Skip to main content

In Frankfurt ist zu Beginn der Sommerferien einiges geboten: In Bockenheim feiert der „Kulturcampus Frankfurt“ sein einjähriges Bestehen und im Bahnhofsviertel findet das „100 Yards-Block-Festival“ statt. Eine ganz besondere Veranstaltung findet in der Frankfurter Innenstadt, im U60311 statt, denn dort wird zum letzten Mal Einlass gewährt.

Erfreulicherweise sind sogar noch einige mir bekannte Protagonisten vergangener Tage Nächte, wie Technasia, Toni Rios, Pascal FEOS, Gayle San, The Advent und Zombie Nation, am Start. Das gibt bestimmt eine schöne Feierei.

Green Velvet – Lalaland

2 Comments