Skip to main content

In Frankfurt ist zu Beginn der Sommerferien einiges geboten: In Bockenheim feiert der „Kulturcampus Frankfurt“ sein einjähriges Bestehen und im Bahnhofsviertel findet das „100 Yards-Block-Festival“ statt. Eine ganz besondere Veranstaltung findet in der Frankfurter Innenstadt, im U60311 statt, denn dort wird zum letzten Mal Einlass gewährt.

Erfreulicherweise sind sogar noch einige mir bekannte Protagonisten vergangener Tage Nächte, wie Technasia, Toni Rios, Pascal FEOS, Gayle San, The Advent und Zombie Nation, am Start. Das gibt bestimmt eine schöne Feierei.

Green Velvet – „La La Land“

Sven Väth - L'Esperanza (Revisited)

Sven Väth – L’Esperanza (Revisited)

Nach „Electrica Salsa“ nun also „L' Esperanza“. Sven Väth haucht seinen alten Songs gerne nochmal neues Leben ein. Mit der jetzigen Veröffentlichung ist einer seiner bekanntesten Songs an der Reihe.…
Lars Eidinger und DJ Hell im Fortuna Irgendwo

Frankfurt Gigolo Nacht

Anlässlich des Events in Frankfurt bin ich jedenfalls auf ein mega interessantes Gespräch gestoßen, das im Vorfeld der Veranstaltung mit DJ Hell und Lars Eidinger in Bochum aufgezeichnet wurde, außerdem…
Anthony Rother - „Mad world“

Anthony Rother – „Mad World“

Das dem Architekturstil des Brutalismus zugeordnete Rathaus Offenbach diente als Kulisse für das Musikvideo zum Song „Mad World“ von Anthony Rother.

2 Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner