Zum Streik der Busfahrer in Frankfurt

warten-an-der-busstation-in-frankfurt-copyright-beachten

Am heutigen Dienstag, den 10. Dezember 2013, fand in Frankfurt ein Warnstreik der Busfahrer_innen statt. Weitere spontane Warnstreiks vor Weihnachten sind nach Angaben von traffIQ, der lokalen Nahverkehrsgesellschaft der Stadt Frankfurt am Main, nicht auszuschließen. Wer also auf den Transport mit dem Bus angewiesen ist, sollte sich dieser Tage vor Fahrtantritt um aktuelle Informationen bemühen, ansonsten wartet man möglicherweise ebenso vergeblich auf einen Bus, wie der Kandidat auf den beiden Fotos, den ich heute Abend angetroffen habe.

warten-auf-den-bus-in-frankfurt-copyright-beachten

2 Kommentare zu “Zum Streik der Busfahrer in Frankfurt

  1. Tags drauf war der überdimensionierte Pieper immer noch zugegen und begab sich mit etwas tatkräftiger Hilfe auf Wanderschaft. Mittlerweile hat er seine Stellung verlassen. Keine Ahnung wo er sich nuin aufhält doch ich hoffe es geht ihm gut. ;-))))
    http://ostendfaxpost.blogspot.de/2013/12/blogente.html

  2. Affenjunge

    Hahaha, die Ente hab‘ ich mit einem Kumpel sonntagmorgens an der Haltetstelle gefunden und sie mit der Rolltreppe zur B-Ebene der Habsburger geschickt, vielleicht hatte sie so mehr Glück um an ihr Ziel zu gelangen ;)

Kommentare sind geschlossen.