Ausstellungen Blog Kunst

Wild Thing! – Augenmädchen von Kerstin Lichtblau in Frankfurt

lichtblau-1

Eine Augenmädchen-Postkarte hier, ein großes Augenmädchen-Poster da- an den heimischen vier Wänden hat die Figur des Augenmädchens von Kerstin Lichtblau bereits einige Plätze eingenommen. Grund genug, dem Stadtteil Kalbach-Riedberg demnächst mal einen Besuch abzustatten, da ab dem 6. November 2013 im dortigen Kunstraum Riedberg eine große Augenmädchen-Ausstellung mit neuen großen Bildern zu sehen sein wird.

Wild Thing, so der Name der Einzelausstellung mit Bildern von Kerstin Lichtblau, zeigt u.a. „Augenmädchen mit Badehauben in Mecklenburger Landschaft, Mädchen beim – Urban Gardening Berlin Tempelhof, mit Wölfen und auf einem Tigerpferd in New York, vor Feuerleitern in Brooklyn, beim Studieren in Frankfurt und beim Demonstrieren für eine bessere Welt!“

lichtblau-2Die Eröffnung findet am Mittwoch, den 6. November 2013, um 19 Uhr statt: Place to be: Biozentrum, Gebäude 101, KunstRaum Riedberg, über der Mensa.
Die weiteren Öffnungszeiten sind: Montag-Donnerstag von 8 – 16 Uhr und Freitag 8 – 12 Uhr. Die Ausstellung „Wild Thing“ wird bis zum 28. Februar 2014 zu sehen sein.