Skip to main content

Von geringer Höhe, aber viele Meter lang, ist das Mauerwerk, das entlang einer Kurve in der Hügelstraße, im Bereich der Platen- und Schönbornstraße verläuft. Diese Fläche wurde bereits im Jahr 2021 von Helge Steinmann, auch bekannt als Bomber, bemalt. Die figurativen Elemente basieren „teils auf Ideen der dortigen Krabbelstube Deborah“, ist auf der Website des Künstlers zu erfahren. Am regen Einsatz des Wortes „Ginnheim“ ist unschwer zu erraten, was im Mittelpunkt dieser Gestaltung steht, wem diese Fläche gewidmet wurde.

Ginnheim Wall an der Hügelstraße in Frankfurt

Ginnheim Wall an der Hügelstraße in Frankfurt

Ginnheim Wall an der Hügelstraße in Frankfurt

Ginnheim Wall an der Hügelstraße in Frankfurt

Ginnheim Wall an der Hügelstraße in Frankfurt

Ginnheim Wall an der Hügelstraße in Frankfurt

Ginnheim Wall an der Hügelstraße in Frankfurt

Ginnheim Wall an der Hügelstraße in Frankfurt

Ginnheim Wall an der Hügelstraße in Frankfurt

Ginnheim Wall an der Hügelstraße in Frankfurt

Ginnheim Wall an der Hügelstraße in Frankfurt

Ginnheim Wall an der Hügelstraße in Frankfurt

Ganz witzig finde ich die Nutzung des Zitats „Weil ich aus Ginnheim bin“ des Comedy-Duos Badesalz, von dem ich anlässlich der bevorstehenden Cannabis-Legalisierung erst kürzlich hier im Blog einen Sketch ausgegraben hatte. Die Zeile stammt aus ihrem Song „Jesu S.“, der auf amüsante Weise den damaligen Deutsch-Rap-Trend aufgriff und dabei u. a. mit dem übertriebenen Einsatz von „Rap-Namen“ arbeitet, wie sie ursprünglich im US-Rap genutzt wurden (Chuck D, Eazy-E, Ice-T, Mike D, Schoolly D etc.) und zu dieser Zeit auch von deutschsprachigen Rappern und Rapperinnen übernommen wurden (Cora E, Moses P, Thomas D, Thomas H, Schwester S etc.).

Badesalz – Jesu S. (Videoclip)

Eingearbeitet in die Gestaltung wurde auch das „Reimen ist für uns wie ein Sport“-Zitat des Frankfurter Rap-Duos Iz & Tone (später: Konkret Finn), von deren ersten Song „Ich diss dich“ ich im Sommer 2023 ein Pastiche aus der „Accappella“-Version und einem eigenen Track re-produziert habe.

Da rund 500 Meter von diesem Mural-Projekt am JuZ Ginnheim vor einigen Jahren auch eine „Ginnheim-Wand“ gesprüht wurde und dort ebenfalls der Europaturm abgebildet ist …

Willkommen in Ginnheim am JuZ Ginnheim

… möchte ich an dieser Stelle nicht unerwähnt lassen, dass der – woher auch immer das eigentlich ursprünglich stammt –  auch „Ginnheimer Spargel“ genannte Europaturm nicht im Stadtteil Ginnheim, sondern im Bockenheim liegt. Die Grenze verläuft u. a. genau entlang der eingangs genannten Kurve Hügelstraße/Platenstraße.

• Bomber im Internet: WebsiteYouTube

Aufkleber mit FUNK THAT im Stil des RUN-DMC-Logos

Abwandlungen des RUN DMC Logos (9)

Bald schon wieder ein Jahr her ist das bis dato letzte Update zu all den Abwandlungen des ikonischen RUN-DMC-Logos, die sich weiterhin regelmäßig im Frankfurter Stadtgebiet entdecken lassen. Diesmal mit…
Streetart von Case Ma'Claim in Offenbach

Mural von Case Ma‘ Claim im Odenwaldring in Offenbach

Das neue Mural von Case Ma'Claim in Offenbach zeigt zwei Frauen, wobei die eine der anderen etwas in Ohr zu flüstern scheint. Auch gut passen würde das Motiv zur Verkehrssituation…
Phönix aus der Asche im Spielplatz Schäfergarten in Offenbach

Wie Phönix aus der Asche

Während in Frankfurt der Phönix in Mosaik-Form aus der Asche steigt, tut er Selbiges in Offenbach als gesprühtes Mural-Art-Werk am Spielplatz Schäfergarten. Dieser liegt im Senefelder Quartier, u. a. „Heimat…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner