„Wall with benefits“ by Il-Jin Atem Choi

Il-Jin Atem Choi, der kürzlich auch am bunten Haus am Anfang der Berger Straße mitgewirkt hat, ist der Künstler dieser Gestaltung und soweit ich das im Web erörtern konnte, handelt es sich hierbei um die „Wall with benefits“ aus dem Jahr 2011.

Ein ähnliches Werk, jedoch in Farbe, hat er auch im Rahmen des Architektursommers Rhein-Main 2011 in der Sandgasse 26 am Gebäude der KJK in Offenbach gestaltet.