Skip to main content

Zum Sonnenuntergangs habe ich mich gestern mal wieder am östlichen Mainufer, zwischen Deutschherrnbrücke und der EZB-Baustelle, eingefunden. Entlang der für Urban Art freigegebenen Flächen gibt es einige neu gestaltete Wände zu entdecken – und drumherum lohnt es sich auch immer mal wieder die Augen offen zu halten. Um einen besseren Eindruck von der gesamten Szenerie vor Ort zu vermitteln, habe ich dieses Mal auch einige Fotos von der Gegend selbst mit eingebaut.

Urban Art rund um die EZB-Baustelle im Ostend

Urban Art rund um die EZB-Baustelle im Ostend

Urban Art rund um die EZB-Baustelle im Ostend

Urban Art rund um die EZB-Baustelle im Ostend

Fotos von der One-Year-Montana-Store-Frankfurt-Jam am Ratswegkreisel

One Year Montana Store Frankfurt: Jam am Ratswegkreisel (3)

Der Montana Store in Frankfurt feierte kürzlich seinen ersten Geburtstag mit einer Jam an der Hall of Fame am Ratswegkreisel. Zwei Posts mit Fotos davon habe ich bereits hier im…
Konsti Live Art Aktion

Mit Street Art gegen „Unorte“ – Konsti Live Art

Wenn Stadtmarketing und Urban Art gemeinsame Sache machen, sind Meldungen mit Wörtern wir „Unort“ und „Aufwertung“ eine vorhersehbare Begleiterscheinung, die zudem von der Lokalpresse gerne genauso weiterkommuniziert wird. Bei „Unorten“…
Urban Art Frankfurt

Urban Art Frankfurt – Mai 2024

Banksy beim Abitur, ein Dachüberstand mit einem Schriftbild von Stefan Marx, ein Nintendo-Feuerblumen-Rooftop, ein Iro-Plattencover, ein Joker-Stencil und viele andere Motive sind Teil der Mai-Ausgabe der Reihe „Urban Art Frankfurt“.

Kommentare

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner