Schlagwort: Buch

Buch von Ewald Lienen - Ich war schon immer ein Rebell

Lesung und Gespräch mit Ewald Lienen in Frankfurt

Ewald Lienen hat mit „Ich war schon immer ein Rebell“ ein Buch veröffentlicht. Und wie es nun mal so ist, wird diese Neuerscheinung mit einigen Lesungen, Gesprächen und Signierstunden quer durch die Republik begleitet. Eine Station während dieser Tour ist am 16. Mai 2019 auch Frankfurt am Main.

Electronic Germany (Buch)

Ein Buch über die Technokultur: Electronic Germany

Am 7. Februar 2019 ist das Buch „Electronic Germany“ erschienen. Geschrieben hat es der gebürtige Frankfurter Christian Arndt, seines Zeichens Kulturwissenschaftler, Journalist, Radio-DJ und Musikverleger. „Electronic Germany“ ist für Fans elektronischer Tanzmusik verschiedenster Couleur und will gleichermaßen Technokultur würdigen und die Begeisterung und Faszination erklären, die von Techno als Musik und als gesellschaftliches Phänomen ausgeht.

Fotos von der Frankfurter Buchmesse 2018 - Meeting Point Agora

50 Fotos von der Frankfurter Buchmesse 2018

50 Fotos von der Frankfurter Buchmesse 2018, die am heutigen Sonntag endet. Zu sehen sind u.a. die Ehrengastpräsentation Georgien, einige politische Statements, bekannte Gesichter aus Literatur und Politik, Maskottchen, der „Frankfurt Pavilion“, Malereien an der „I’m on the same page“-Wand u.v.a.

Matthias Alexander - Ungebautes Frankfurt

Ungebautes Frankfurt

Erdacht, geplant und doch nie umgesetzt – das ist das Motto von „Ungebautes Frankfurt“. Was bis Herbst 2017 einst eine Serie in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung war, ist mittlerweile auch als Buch erhältlich. Das Werk von Matthias Alexander über „die Stadt, die nicht sein sollte“ umfasst 176 Seiten und ist beim Societäts Verlag erschienen.

Heiko Maas, Manfred Goertemaker und Christoph Safferling beim vorwärts-Stand auf der Frankfurter Buchmesse

Die Akte Rosenburg

Die Frage, wie die deutschen Ministerien und Behörden in der Nachkriegszeit mit der NS-Vergangenheit umgegangen sind, ist auch viele Jahrzehnte nach Ende des 2. Weltkrieges immer noch ein vieldiskutiertes Thema.