MMK Frankfurt – Croissant. Absolventen der Städelschule 2016

Noch bis zum 14. August stellen 26 Absolventen der Städelschule 2016 ihre Werke im MMK3 aus. Die Ausstellung ist bereits die 8. Kooperation dieser beiden Institutionen, aus der in den vergangenen Jahren auch schon zahlreiche Ankäufe für die MMK-Sammlung hervorgegangen sind.

Noch bis zum 14. August stellen 26 Absolventen der Städelschule 2016 ihre Werke im Museum für Moderne Kunst (MMK 3) aus. Die Ausstellung ist bereits die 8. Kooperation dieser beiden Institutionen, aus der in den vergangenen Jahren auch schon zahlreiche Ankäufe für die MMK-Sammlung hervorgegangen sind.

Im Gegensatz zu den üblicherweise thematisch ausgerichteten Gruppenausstellungen liegt in der diesjährigen Ausstellung als verbindendes Element lediglich das gemeinsame Abschlussjahr vor. Die diesjährige Ausstellung zeigt Werke von Absolventen aus den Klassen von Peter Fischli, Douglas Gordon, Judith Hopf, Michael Krebber, Tobias Rehberger, Willem de Rooij, Amy Sillman und Josef Strau.