Blog, Events, Kunst, Panorama

Städel Nächte – „Purple Beats“ mit Philipp Schultheis und Snacks

Tizian und die Renaissance in Venedig


In einer groß angelegten Sonderausstellung präsentiert das Städel Museum mit über 100 Meisterwerken die venezianische Malerei der Renaissance. Neben Werken des prominentesten Vertreters Tizian, von dem es bereits im vergangenen Jahr in der Rubens-Ausstellung einiges zu sehen gab, sind auch Arbeiten der Künstler Giovanni Bellini, Jacopo Bassano, Sebastiano del Piombo, Lorenzo Lotto, Palma il Vecchio, Jacopo Tintoretto und Paolo Veronese vertreten. Die Ausstellung läuft noch bis 26. Mai 2019.

Purple Beats – Die Party zur Tizian-Ausstellung


Anlässlich dieser Ausstellung findet auch wieder eine der sogenannten Städel Nächte statt. Zu diesen Events ist das Haus bis spät in die Nacht geöffnet und neben kunstspezifischen Programmpunkten gibt es auch (fast) immer einen interessanten musikalischen Rahmen. Für Purple Beats, so nennt sich das diesmal, sind der einst in Frankfurt beheimatete Philipp Schultheis und das neuseeländisch-deutsche Duo Snacks am Start – und was die abliefern, kann sich hören lassen. Aber sowas von.

Crack Mix 258 – Philipp Schultheis

„Schulteis’ Crack Mix draws on tracks from across Renate’s extended network of friends and family, blending glittering technicolour cuts from Johannes Albert, Longhair, and David Vunk into a buoyant, hour-long excursion primed for the dance.“ (crackmagazine.net)

Playlist: Johannes Albert – „Frame“ [Frank Music], Massimiliano Pagliara – „Raving at the Acropolis“ [Live at Robert Johnson], Longhair – „Squirt“ [Bordello a Parigi], Chinaski – „Ab in die Ewigkeit“ [Bordello a Parigi], Cosmo Vitelli – Fish Liquor (Edit) [I’m a Cliché], Space Project – „The Return of Space Raiders“ [CD Baby], David Vunk – „Disco Systex“ [Moustache Records], Marlon Hoffstadt – „Mucho Intensivo“ [Midnight Themes], Technobeton – „Technobeton 2018“ [Nein Records], Pépe – „Trouble Glider“ (Lauer Remix) [Loose Fit], Peach – „Geralds Game“ (Aevasyon Instrumental Remix), Ross from Friends – „High Energy“ [Ostgut Ton]

Flux Podcast – 85 – Snacks

„This week’s instalment is courtesy of Snacks! Aljoscha and Rene have strayed from the well-trodden path of peak time Italo, digging a bit deeper to deliver a brilliant hour of some lesser-known records.“ (soundcloud.com/flux-music)

Purple Beats – Die Party zur Tizian-Ausstellung
Abendkasse: 14 Euro, Studenten 12 Euro. Zutritt ab 18 Jahren.

• Städel im Internet: WebsiteBlogTwitterYouTubeInstagramFacebook