Skip to main content

Dritter Tag im neuen Jahr, im Blog geht’s aber immer noch um das Vorjahr, heute gibt’s z. B. den letzten Teil der Reihe Stadtbilder Frankfurt für 2023. Ich würde sagen: es war nebelig.

HAT 64, Eschenheimer Turm und Skylight-Hochhaus in Frankfurt

HAT 64, Eschenheimer Turm, Skylight

Schornstein mit großem „Achtung“-Schriftzug in Frankfurt

Achtung, Schornstein

Commerzbank Tower in Frankfurt bei Nacht und Nebel

Commerzbank Tower

Frankfurter U-Bahn mit alter Farbgebung in ornage und creme-weiß

Frankfurter U-Bahn mit alter Farbgebung

Überwachungskameras an der Konstablerwache in Frankfurt

Überwachungskameras an der Konstablerwache

Deckenmalerei von Peter Pininski-in-der-U-Bahn-Station Dornbusch in Frankfurt

Deckenmalerei von Peter Pininski

Grüne Fassade bei den Justizbehörden in Frankfurt

Justizbehörden

Ostpark in Frankfurt am Morgen mit viel Nebel

Ostpark

Nebelverhangene Skyline in Frankfurt

Nebelverhangene Skyline

Omniturm und Frankfurt-Four-Gebäude in Frankfurt bei Nacht und Nebel

Omniturm und Frankfurt Four

Moxy Hotel, ehemaliges Jumeirah und Flare of Frankfurt in der Innenstadt

Moxy Hotel, ehemaliges Jumeirah und Flare of Frankfurt

Ausblick von einem Parkdeck in Frankfurt-Sachsenhausen

Parkdeck-Ausblick in Sachsenhausen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner