Rund um die Frankfurter Buchmesse 2014

FRANKFURTER-BUCHMESSE-2014

Vom 8. bis 12. Oktober 2014 findet in Frankfurt die 66. Buchmesse statt. Für Fachbesucher geht es also schon am Mittwoch los, für alle anderen Besucher erst ab Samstag. Nachfolgend eine Auflistung mit vielen Hinweisen rund ums Web, Webdiensten, Wettbewerben, Preisverleihungen und Mitmachaktionen rund um die Frankfurter Buchmesse 2014.

  • Das trägt man auf der Frankfurter Buchmesse 2014. Das Lookblog zur Frankfurter Buchmesse. Keine Pointe.

  • Twibbon für das Twitter-Profilbild. Auch nicht totzukriegen, diese Supportschnipsel.
  • Touren über die Frankfurter Buchmesse 2014: Bei den Experten-Touren führt ein Kenner der Branche die Interessierten zu einem bestimmten Themengebiet zu interessanten Ständen und Stationen auf der Buchmesse. Mit der Buchmesse-App können Besucher ausgewählte Touren auch zeitunabhängig und selbstständig in Angriff nehmen.
  • Unter dem Hashtag #Twitteratur werden ab dem Messe-Mittwoch täglich wechselnd verschiedene Autoren via Twitter Kurz-Romane schreiben.

8. Oktober 2014:

10.00- 11.30 Uhr, Lesezelt, Agora: Verliehen wird der Literaturpreis der Europäischen Union 2014. Der Preis wird seit 2009 von der EU-Kommission vergeben und zeichnet aufstrebende Autoren aus ganz Europa, inkl. assoziierten Ländern, aus. (Twitter: @EUPLPrize)

13.15 – 14.15 Uhr, Arena Digital des Forum Zukunft, Halle 3.1 K15: Pop-up zur 2011 gestarteten Publishing-Stammtischreihe #pubnpub auf der Frankfurter Buchmesse. (Twitter: @pub_n_pub)

15.00 Uhr, Frankfurter Garten: Schweiss & Poesie: Ein poetischer Roadtrip mit FireFit Sauna, Filmvorführung, kulinarischen Spezialitäten aus Finnland und vielen Autorinnen und Autoren.

18.00 Uhr, Forum Verlagsherstellung, Halle 4.0 Stand A34: Deutscher eBook Award. (Twitter: @eBookAward)

18.00 bis 21.00 Uhr, Lesezelt, Innenhof der Agora: Zum 4. Mal findet im Rahmen der Frankfurter Buchmesse die Virenschleuderpreis-Verleihung, einem besonderen Marketing-Preis für die Publishing-Branche. (Twitter: @virenschleuder)

9. Oktober 2014:

15.00 bis 17:45 Uhr, Eingang des Pressezentrums, Halle 4.1 Q 65: Insta Walk auf der Frankfurter Buchmesse: Blogger und Interessierte besuchen einige Stände auf der Frankfurter Buchmesse und posten Fotos von der Buchmesse und dem Walk auf Instagram. (Twitter: #instafbm)

23:00 Uhr, Frankfurter Hof: If you like to attend the saddest party at the Frankfurt book fair.

10. Oktober 2014:

10.10 Uhr, Halle 3.1, Stand K 15: Die E-Book- und Leseplattform Sobooks tritt in die offene Beta-Phase ein und wird vorgestellt.

13.45 Uhr, Kinderbuchzentrum, Halle 3.0 K 137: Preisverleihung Deutscher Cartoonpreis 2014.

11. Oktober 2014:

17:45 Uhr, Paschen Literatursalon, Halle 4.1, Q 15: The Beauty and the book-Award wird im Verlauf der Frankfurter Buchmesse per Vor-Ort-Voting am Stand der Stiftung Buchkunst (Halle 4.1 Q 17) ermittelt und heute bekannt gegeben und gekürt.

12. Oktober 2014:

14.30- 17.00 Uhr, Saal Harmonie: Finale Deutsche Cosplaymeisterschaft.

[adsense1]

 

2 Kommentare zu “Rund um die Frankfurter Buchmesse 2014

  1. Das Lookbook ist lustig, aber wirklich 365 Tage alt. Zumindest die Damen tragen in diesem Jahr sehr einheitlich „kurzen schwarzen Rock“ mit Stiefel, der Rock kann farblich und stofflich noch variieren, aber der Ökostyle ist out. 50 Shades rules…Ändert sich evtl. am Wochenende, wenn die Normalos :-) kommen.

  2. Hahahahahaha!!!! Ein Book-look-blog-schmock-oh-schreck! Zu gut! :) Irgendwie geil. Ich mach‘ jetzt auch bald demnächst ein Lidl-Aldi-Penny-Lookbook. How to dress für „nomma schnell Bier und Worscht holen“.

Kommentare sind geschlossen.