Skip to main content

„Liebe Graffiti-Künstler! Bei allem Respekt vor der schwindelnden Höhe des KWU-Gebäudes, das ist nicht schön. Nicht zuletzt: was soll es bedeuten?“ Das postete die Stadt Offenbach am 20. Februar 2014 auf Facebook. Dass sich die Begeisterung zur Rooftop-Aktion zwischen Kaiserleikreisel und Goethering in Offenbach in Grenzen hält, kann man durchaus nachvollziehen, aber dennoch sympathisch, dass solch eine Facebookseite nicht nur vorzeigbare Graffiti-Auftragsarbeiten zeigt, zumal solche Aktionen ebenfalls zu einer Stadt gehören und deswegen auch mal thematisiert gehört.

Rooftop-Aktion Offenbach-Kaiserlei

Rooftop-Aktion Offenbach-Kaiserlei

Rooftop-Aktion Offenbach-Kaiserlei

Rooftop-Aktion Offenbach-Kaiserlei

11 Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner