Skip to main content

Mit „Balmy Evening“ hat Roman Flügel wieder ein neues Album veröffentlicht, diesmal auf dem japanischen Label Mule Musiq. Tanzbare Musik der Sorte „Garden Party“ (2020), „D.I.S.C.O.“ (2021) oder auch „Mega“ (2022) sucht man auf dem neuen Werk allerdings vergeblich. Langsame und ruhige Tracks sind soweit nicht ungewöhnlich für ihn , aber dass, wie in der Vergangenheit, nicht ein einziger Track mit etwas mehr Dynamik enthalten ist, dann doch. Unabhängig davon hat das neue Album anfangs etwas sperrig auf mich gewirkt, aber nach mehrmaligen Durchhören hab ich dann doch noch in die Spur gefunden. Aktuell meine Favoriten: Die Tracks „Frei“, „Super Sonne“, „Greenhouse“ und „Duftschulter“.

Roman Flügel – „Frei“

Roman Flügel – „Super Sonne“

Roman Flügel – „Greenhouse“

Roman Flügel – „Duftschulter“

• Roman Flügel im Internet: WebsiteBandcampSoundcloudResident AdvisorInstagramTwitterFacebook

Schreibe einen Kommentar