MMK 1|2|3 Ausstellungsvorschau 2015

MMK1-FRANKFURT

Ein umfangreiches Ausstellungsprogramm für das Jahr 2015 präsentiert in Frankfurt das Museum für Moderne Kunst. Für seine im vergangenen Jahr von zwei auf drei angewachsenen Dependancen sind insgesamt zehn Ausstellungen vorgesehen, vier davon werden als Highlights kommuniziert: Isa Genzken. New works. (MMK1), RAY Fotografieprojekte Imagine Reality (MMK1), Kosta Murkudis (MM2) und William Forsythe (MMK1).

Die Ausstellung zum Deutsche Börse Photography Prize 2015 (MMK3) erscheint mir allerdings nicht weniger interessant: Hierbei handelt es sich um eine internationale Auszeichnung für zeitgenössische Fotografie. Der mit 30.000 £ dotierte Preis wurde 1996 von der Photographers’ Gallery ins Leben gerufen und zählt heute zu den renommiertesten internationalen Kunstpreisen. Die vier Finalisten für 2015 sind: Nikolay Bakharev, Zanele Muholi, Viviane Sassen und Mikhael Subotzky & Patrick Waterhouse. Die Gesamtübersicht für 2015 sieht wie folgt aus:

  • 30. Januar – 12. April 2015, MMK 3
    Hassan Khan. „Flow My Tears, the Policeman Said“
  • 21. Februar – 31. Mai 2015, MMK 1
    Gerald Domenig. Ausstellungsvorbereitung
  • 14. März – 31. Mai 2015, MMK 1
    Isa Genzken. New Works
  • 28. März – 31. Mai 2015, MMKK 1
    John Skoog. Slow Return
  • 20. Juni – 20. September 2015, MMK 3
    Deutsche Börse Photography Prize 2015
  • 17. Juli 2015 – 14. Februar 2016, MMK 2
    Kostas Murkudis
  • 17. Oktober 2015 – 10. Januar 2016, MMK 1
    William Forsythe
  • 19. Oktober – 15. November 2015, MMK 3
    Absolventen der Städelschule 2015
  • 12. Dezember 2015 – 14. Februar 2016, MMK 3
    Stipendiaten der Jürgen Ponto Stiftung

Weiterführende Informationen zu den Ausstellungen gibt’s in der Pressmitteilung (.pdf).
Museum für Moderne Kunst in Frankfurt im Internet: WebsiteBlogTwitterInstagram

[adsense1]