Skip to main content

Mit „Man about town“ veröffentlichte der us- amerikanische Sänger Mayer Hawthorne vor einigen Tagen sein viertes Studioalbum. Das zehn Songs umfassende Werk liefert wenig Überraschendes für all die, die seine Musik bereits seit seinem Debut vor sieben Jahren verfolgen und er mit Hits wie „Maybe so, maybe no“ oder „Green eyed love“ erstmals auf sich aufmerksam machte. Auch wenn man das alles so oder so ähnlich schon von ihm gehört, hier geht’s zu den Songs „Cosmic Love“ und „Love Like That“ hat und sein poppiger Retro-Soul-Funk gelegentlich ins Kitschige abdriftet, ist das für mich der optimale Sound für die anstehenden, hoffentlich warmen und sonningen, Monate.

• Mayer Hawthorne im Internet: WebsiteSoundcloudTwitterYouTubeFacebook

[adsense1]

Anthony Rother - „Mad world“

Anthony Rother – „Mad World“

Das dem Architekturstil des Brutalismus zugeordnete Rathaus Offenbach diente als Kulisse für das Musikvideo zum Song „Mad World“ von Anthony Rother.
Vinyl Shopping in Frankfurt - Februar und März 2024

Vinyl-Shopping – Februar + März 2024

Ich habe wieder Schallplatten gekauft. Die Auswahl fiel auf Musik von 1982 bis 1991: Pop der Bands Ideal mit Sängerin Annette Humpe und Nena, Rap von L. L. Cool J,…
Anthony Rother zu Gast bei der radio-eins-Sendung „Elektro Beats“

Elektro-Beats-Podcast mit Anthony Rother

Olaf Zimmermann begrüßt in der 1289. Folge der radio-eins-Sendung „Elektro Beats“ den Offenbacher Elektro-Musiker und Produzenten Anthony Rother als Studiogast und sprach mit ihm über sein neues Album „Robo Pop“.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner