Skip to main content

Wenn schon keine Clubnächte im Offenbacher Robert Johnson, dann wenigstens neue Musik mit Beteiligung des in Frankfurt am Main beheimateten Labels „Live at Robert Johnson“. Am 11. Juni erscheint in Kooperation mit dem in Leipzig ansässigem „Riotvan“-Label eine EP, auf der in jedem Track Musiker*innen beider Labelcrews gemeinsame Sache machen.

Die Tracklist sieht wie folgt aus:

A1 | Rebolledo & Roman Flügel – „Star Stuff“
A2 | Jennifer Touch & Chinaski – „Dime“
A3 | New Hook & Perel – „The Lambs Suffer“
B1 | Fort Romeau & Panthera Krause – „Omicron 8“
B2 | Horkheimer & Peter Invasion & Gregor Habicht – „Summe Drei“

„In pandemic times of telepresences and social distancing, Live At Robert Johnson and Leipzig’s own Riotvan team up for a magical musical mission. Encompassed by the graphic design of Michael Satter & Panthera Krause, each of the five tracks has been created by teams representing both label crews and their environs, rendering a truly synergetic effort.“

Bisher online veröffentlichte Hörproben daraus:

A1 – Rebolledo & Roman Fluegel – Star Stuff – Snippet



A3 – New Hook & Perel – The Lambs Suffer – Snippet

Bestellen kann man die Schallplatte u. a. über die Bandcamp-Website von Riotvan. Kostenpunkt: 15 EUR.

Vintage Soundsystem - Riot Grrrlism

Vintage Soundsystem #9: Riot Grrrlism 2.0

Seit Herbst 2023 veranstaltet das Projekt „Vintage Soundsystem“ Soiréen im Café/Restaurant Pastel. In der 9. Folge werden Anaïs von Manteuffel und Christina Mohr das Thema „Grrrlsm“ generationsübergreifend diskutieren, unterstützt von…
FEE. - „Zwei Jahre“ EP

FEE. – Zwei Jahre EP

Auf der FEE.-EP „Zwei Jahre“ befinden sich 5 Songs, die nichts mit Hitparaden-Deutsch-Pop-Gedöns zu tun haben, sondern überwiegend aus ihrem Gesang und Ralf Hildenbeutel (ex Sven-Väth-Komponist) am Piano bestehen.
Roman Flügel - „Hotel Karthago“ und „Energies“

Roman Flügel – „Hotel Karthago“ / „Energies“

Mit zwei neuen Tracks, „Hotel Karthago“ und „Energies“, debütiert Roman Flügel auf Erol Alkans Label „Phantasy“. Digital sind die Tracks bereits erhältlich, die entsprechende Schallplatte ist für MItte Mai angekündigt…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner