Skip to main content

Seit Ende 2011 besteht auch für Frankfurt am Main die Möglichkeit, ungenutzte Gebäude auf der Plattform »Leerstandsmelder« einzutragen und diese somit online zu visualisieren. Für Frankfurt sind aktuell 528 Einträge vorhanden.

Beim »Leerstandsmelder« handelt es sich um die größte deutschsprachige Plattform zum Thema Leerstand. Diese besteht seit dem Jahr 2010 und hat vor wenigen Wochen eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Hierzu heißt es:

„Nach vier Jahren ist die Betaphase vorbei – Leerstandsmelder.de braucht dringend technische Erweiterungen wie eine App und die Integration der zahlreichen Verbesserungsvorschläge. So wollen wir die Nutzerfreundlichkeit erhöhen, noch mehr Leerstände in noch mehr Städten sammeln und die Arbeit lokaler Leerstands-Initiativen unterstützen. Für die Umsetzung fehlt uns allerdings noch die Finanzierung.“

Four Frankfurt - Baustelle in der Großen Gallusstraße

Die FOUR-Frankfurt-Baustelle

Tja, ehemaliges FAZ-Areal im Gallus, andere Stadtteile haben auch schöne Baustellen! Nach den kleineren Umbauarbeiten bei Bucherer an der Ecke Am Salzhaus/Kaiserstraße und der großen Canyon-Baustelle an der Ecke Weserstraße/Niddastraße,…
Baustelle Canyon an der Ecke Weserstraße und Niddastraße in Frankfurt

Baustelle Canyon – Rückbau Ecke Weserstraße und Niddastraße

In der Mainzer Landstraße 23 entsteht das Bürogebäude CANYON. Damit es mit dem Bau losgehen kann, müssen jedoch noch die im Juli 2023 begonnenen Rückbauarbeiten an den bestehenden Gebäuden beendet…
Baustelle bei Bucherer-Rolex-Haus in Frankfurt

Umbauarbeiten bei Bucherer in Frankfurt

Beim Schweizer Uhren- und Schmuckhändler Bucherer sind derzeit umfangreiche Bauarbeiten im Gange. Dort sollen u. a. Verkaufsflächen in Büroflächen umgewandelt werden und Änderungen an der Fassade sind ebenfalls vorgesehen.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner