Kommunalwahlen 2011 in Frankfurt am Main- Ergebnisse aus einigen Stadtteilen

Das erste Ergebnis zu den Kommunalwahlen am 27.März 2011 stand um kurz nach 18 Uhr statt: Die Tageswahlbeteigung.

  • 12 Uhr 10,7% (2006: 11,2%)
  • 14 Uhr 19,7% (2006: 20,4%)
  • 16 Uhr 30,3% (2006: 30,8%)
  • 18 Uhr 39,5% (2006: 40,4%)

Damit wurde dann auch die schlechte Marke von vor fünf Jahren unterschritten.

Der Ablauf nach Schließung der Wahllokale ist wie folgt:

  • 27.03.2011: Trendergebnisse
  • 28.03:2011: Auszählung der veränderten Stimmzettel
  • 06.04.2011: Endgültiges Ergebnis

Was wann wie gezählt wird, wird hier näher erläutert.

Hier nun ein aktueller Blick in einige Stadtteile Frankfurts.

Ergebnis Trend Ortsbeiratswahl 2011 – Ortsbezirk 01 – Vorläufiges Ergebnis – 27 Wahlbezirke (Altstadt, Innenstadt, Bahnhofsviertel, Gutleutviertel und Gallus)

  • CDU 28,6%
  • SPD 20,3%
  • FDP 4,3%
  • GRÜNE 29,9%
  • LINKE 9,8%

Ergebnis Trend Ortsbeiratswahl 2011 – Ortsbezirk 02 – Vorläufiges Ergebnis – 41 von 42 Wahlbezirke (Bockenheim, Westend-Nord und Westend-Süd)

  • CDU 32,9%
  • SPD 16,6%
  • FDP 6,1%
  • GRÜNE 33,9%
  • LINKE 6,1%

Ergebnis Trend Ortsbeiratswahl 2011 – Ortsbezirk 03 – Vorläufiges Ergebnis – 39 Wahlbezirke (Nordend-Ost und Nordend-West)

  • CDU 23,6%
  • SPD 15,7%
  • FDP 4,1%
  • GRÜNE 44,7%
  • LINKE 5,5%

Ergebnis Trend Ortsbeiratswahl 2011 – Ortsbezirk 04 – Vorläufiges Ergebnis – 41 Wahlbezirke (Bornheim und Ostend)

  • CDU 24,5 %
  • SPD 21,4 %
  • FDP 2,6%
  • GRÜNE 38,0 %
  • LINKE 7,7 %

Ergebnis Trend Ortsbeiratswahl 2011 – Ortsbezirk 05 – Vorläufiges Ergebnis – 63 von 64 Wahlbezirke (Sachsenhausen-Nord, Sachsenhausen-Süd, Oberrad, Niederrad und Flughafen)

  • CDU 33,2%
  • SPD 18,2%
  • FDP 4,6%
  • GRÜNE 28,6%
  • LINKE 4,4%

Ergebnis Trend Stadtverordnetenwahl 2011 – Vorläufiges Ergebnis – 461 Wahlbezirke

  • CDU 31,7 %
  • SPD 20,1 %
  • FDP 3,6 %
  • GRÜNE 27,6 %
  • LINKE 5,3 %

Quelle: Stadt Frankfurt am Main- Bürgeramt, Statistik und Wahlen.

Weitere Zahlen, Daten und Fakten zur Kommunalwahl 2011 gibt es hier. Sofern es funktioniert. Den ganzen Abed lang hatte man ungefährt so viel Erfolg wie auf 6 Richtige beim Lotto um mal zu den Seiten durchzukommen.

[adsense1]

6 Kommentare zu “Kommunalwahlen 2011 in Frankfurt am Main- Ergebnisse aus einigen Stadtteilen

  1. Jensemens

    Danke für die Ergebnisse, die Wahlbeteiligung schockiert mich, ich hätte gedacht, dass sie nach den Ereignissen in Japan und der Wechselstimmung, die in der Luft lag, größer wäre

    • Ganz ehrlich? Ich nicht. Wirklich. Frankfurt kann schon ganz bequem sein. Ich würde fast behaupten: Wer weiß wie niedrig sie ohne die Ereignisse in Japan ausgefallen wäre.

  2. Ortsbezirk 10 Ergebnis Trend Ortsbeiratswahl 2011

    Vorläufiges Ergebnis
    28 Wahlbezirke
    CDU 29,7 %
    SPD 24,5 %
    FDP 3,1 %
    GRÜNE 27,9 %
    DIE LINKE 7,6 %
    NPD 1,0 %
    REP 1,0 %
    FW 5,3 %

    Wahlberechtigte: 28.291
    Wahlbeteiligung: 42,4%

  3. Ergebnis Trend Ortsbeiratswahl 2011
    Ortsbezirk 09
    Vorläufiges Ergebnis
    34 Wahlbezirke
    CDU 31,9 %
    SPD 19,9 %
    FDP 5,2 %
    GRÜNE 30,6 %
    DIE LINKE 6,1 %
    FW 4,7 %
    REP 1,5 %

    Wahlberechtigte: 33.701
    Wahlbeteiligung: 48,1%

  4. Wir hatten in unserer Gemeinde (Seligenstadt) auch nur eine Wahlbeteiligung von knapp 50%.

    frage ist: ist das erstarken der Grünen nun eine Impulsentscheidung der Wähler gewesen oder nicht?

    • Sicher der aktuellen Thematik geschuldet, andererseits fehlt m.M.n. auch den anderen Parteien ein wenig Profil, so daß ich mir vorstellen könnte, daß auch das ein wenig eine Rolle spielte. Auf jeden Fall bin ich gespannt, wie es künftig weiter geet, da ja mit den Grünen der heutigen Zeit keine extrem-außen-Partei ein paar Proezentpunkte geklaut hat, sondern eine mittlerweile etablierte Partei. Da werden die „alten“ Volksparteien bestimmt etwas nervös werden…

Kommentare sind geschlossen.