1 Kommentar Neuen Kommentar hinzufügen

  1. MikeDares sagt:

    Dubstep kommt zwar vom Garage und 2Step, aber klingt, finde ich, auch oft wie extrem verlangsamter harter aber auch eher atmosphärischer D’n’B, der dadurch zum Teil einfach eine unglaubliche Wucht entwickelt. Aber Dubstep ist ja sehr vielfältig, da gibt’s alles mögliche, auch Sachen die eher Richtung Minimal gehen z.B.. In meinen Mix hat sich ja auch ein D’n’B Track gemischt (Noisia) und „Drum-Step“ (s. Pendulum-Remix) ist eine Vermischung beider Genres.

    Die Sachen hier im Artikel sind auch geil!

Kommentare sind geschlossen.