Skip to main content

Ein Jahresbeginn nach meinem Geschmack: Neue Musik von Ja, Panik. Endlich. Der Song „Apocalypse Or Revolution“ ist zugleich Vorbote des neuen Albums „Die Gruppe“, das im April erscheinen soll.

„Hier ist so lang nichts passiert
Hier kann nur eins passiert sein
Es hat sich ewig versteckt
Jetzt ist es da und stellt Fragen
Du wirst die Antwort verfluchen
Apocalypse or revolution“

• Ja, Panik im Internet: InstagramFacebookTwitter

Cocoon Recordings Compilation: Dots and Pearls 8

Dots and Pearls 8

Mit „Dots and Pearls 8“ hat Cocoon Recordings wieder eine sehr hörenswerte Compilation veröffentlicht. Von minimalistischen Grooves und melodischem House über düsteren Techno bis hin zu verspielten Melodien wird ein…
Vintage Soundsystem - Riot Grrrlism

Vintage Soundsystem #9: Riot Grrrlism 2.0

Seit Herbst 2023 veranstaltet das Projekt „Vintage Soundsystem“ Soiréen im Café/Restaurant Pastel. In der 9. Folge werden Anaïs von Manteuffel und Christina Mohr das Thema „Grrrlsm“ generationsübergreifend diskutieren, unterstützt von…
FEE. - „Zwei Jahre“ EP

FEE. – Zwei Jahre EP

Auf der FEE.-EP „Zwei Jahre“ befinden sich 5 Songs, die nichts mit Hitparaden-Deutsch-Pop-Gedöns zu tun haben, sondern überwiegend aus ihrem Gesang und Ralf Hildenbeutel (ex Sven-Väth-Komponist) am Piano bestehen.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner