Blog, Urban Art

Street-Art Frankfurt-Höchst: Herakut, SPK38 und Meloko (Pt. 1)

Vor einigen Jahren war das Street-Art-Duuo Herakut, bestehend aus Hera und Akut, in Frankfurt-Höchst an einigen Pfeilern rund um die Leunabrücke aktiv. Ebenfalls mit von der Parte waren SPK38 und Meloko. Hier einige Fotos von den dortigen Ergebnissen:

Hera (Jasmin Siddiqui) aus Frankfurt und Akut (Falk Lehmann) aus dem Osten der Republik bilden das Duo Herakut. Aufgrund der Einzigartigkeit und den fast schon photorealistischen Elementen für mich immer noch das absolute Highlight was es in Sachen Sprühkunst in dieser Stadt zu sehen gibt.

Herakut machen seit  2004 gemeinsame Sache und demnächst wird nach The perfect merge bereits ihr zweites Buch, After the laughter, erscheinen. Ein weiteres Buch, Ma’ Claim- Finest photorealistic Graffiti, unter der Beteiligung von Frank Lehmann, erschien bereits 2005.

1 Kommentare

  1. Pingback: The VISUALIZERS blo go go » Herakut

Kommentare sind geschlossen.