Skip to main content

Anhand einer Übersichtskarte des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur ist es seit kurzem möglich, sich online einen Überblick über die verfügbaren WLAN-Hotspots in Frankfurt zu verschaffen. Die Übersicht wird unter http://www.bmvi.de/DE/Themen/Digitales/Breitbandausbau/Breitbandatlas-Karte/start.html bereitgestellt. Dort muss man zunächst auf „Erweitert“ und „WLAN Hotspots“ klicken und anschließend in die gewünschte Gegend reinzoomen. Mit einem Klick auf den jeweiligen Hotspot erfährt man zudem wer ihn betreibt und zu welchen Bedingungen dieser genutzt werden kann.

Erschwerte Nutzung von Sitzbänken in der Berger Straße

Berger Straße: Café für wenige statt Sitzbank für alle?

Die Berger Straße verkommt zu einer Gastro-Meile. Nur Leute, die heute für das x-te Café und morgen für den x-ten Falafel-Imbiss „auf die Berger“ gehen, können einer solchen Entwicklung etwas…
Stier-Skulptur im Günthersburgpark mit roter Farbe

Ein Stier sieht rot

Kunst gibt es im Günthersburgpark ebenfalls, und zwar in Form von zwei Skulpturen: Der „Sämann“ und der „schreitende Stier“. Letzterer wurde fast komplett mit roter Farbe besprüht.
Mayer-Brown-Schriftzug an Gebäude im Frankfurter Bankenviertel

Stadtbilder Frankfurt – April 2024

Der Fokus der Reihe „Stadtbilder Frankfurt“ liegt diesmal auf der Gegend zwischen dem sogenannten Bankenviertel und dem Hauptbahnhof, wenngleich das unbeabsichtigt war, aber die Auswahl der Fotos für diese April-Übersicht…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner