Die lange Radionacht der Museen 2021

Das gute alte Radio X hat kürzlich Die lange Radionacht der Museen gesendet. Nachdem eine Aufzeichnung davon für eine sehr kurze Zeit zunächst in der Radio X +7 Mediathek verfügbar war, gibt es die zahlreichen Features über die beteiligten Museen, ihr Jahresprogramm sowie interessante Fakten und Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern, Direktorinnen und Direktoren jetzt zum Nachhören auf dem städtischen YouTube-Kanal FRANKFURT&CULTURE. Alternativ könnte man darüber nachdenken, sich einfach die Tonspur zu ziehen und es nach und nach, quasi als Podcast, zu hören, denn mehr als das eine Bild gibt es in den SIEBENEINHALB STUNDEN nicht zu sehen, was in Anbetracht des außergewöhnlichen Formats ein bisschen schade ist. Es gibt Audio-Podcasts, die ihren Uploads auf YouTube mittlerweile mit wechselnden Bild- und Infomaterial passend zu Gast und/oder aktuell besprochenem Thema begleiten. Vielleicht ja beim nächsten Mal, wär auf jeden Fall schön, wenn das auch unter (hoffentlich bald wieder) normalen Umständen einmal im Jahr wiederholt wird.

Die beteiligten Museen sind: Archäologisches Museum, Deutsches Architekturmuseum, DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, Historisches Museum + Junges Museum, Jüdisches Museum, Museum Angewandte Kunst, Museum für Kommunikation, Museum Giersch der Goethe-Universität, MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST, Städel Museum und Weltkulturen Museum.

Lange Radionacht der Museen 2021

Update: Tja, schade, gestern Abend und heute Früh war das Video noch online, jetzt offenbar nicht mehr. Vielleicht ja wegen der Musik, die nicht rausgeschnitten oder gemutet wurde? Na mal sehen, ob’s nochmal (bearbeitet) online gestellt wird.

Update II: Da ist es wieder: