Deutschsprachige Musik – Top 10 für 2019

In Sachen deutschsprachiger Musik ist für 2019 ein bunter Genre-Mix herausgekommen, der sich (bis auf einen Song) deutlich von dem unterscheidet, was hierzulande angesagt war. Meine Auswahl reicht von Egotronic und den Goldenen Zitronen über Mädness und Yassin bis zu Mine und – ja, wirklich – Sarah Connor. Klingt komisch, ist aber so.

10. Platz: OG Keemo – „216“

9. Platz: Yassin – „Haare grau“

8. Platz: Die Goldenen Zitronen – „Das war unsere BRD“

7. Platz: Mine feat. Giulia Becker – „Einfach so“

6. Platz: T9 feat. Rocco Vice – „Prosecco Boogie“

5. Platz: Max Herre, Fatoni, Sugar MMFK, Megaloh, Dirk von Lowtzow – „Dunkles Kapitel“

4. Platz: Mädness – „OG“

3. Platz: Yung Kafa & Kücük Efendi – „Lawine“

2. Platz: Sarah Connor – „Vincent“

1. Platz: Egotronic – „Kantholz“