Skip to main content

Frankfurt am Main. Gallus. Ottostraße. Die Fassade eines offenbar leer stehenden Gebäudes hat einen bunten Anstrich verpasst bekommen. Keine Ahnung, was es mal war und was daraus wird, aber einige Jahre dürfte das jetzt schon so da stehen, da man hierzu bereits Einträge ab dem Jahre 2007 z. B. bei „Endl“ im Netz finden kann und auch mit „Google Street View“ kann man sich die Örtlichkeit etwas genauer anschauen. Das Haus sticht dort zwar aufgrund der Bemalung heraus, aber auch nicht so, dass es wie ein Fremdkörper wirkt, sondern passt irgendwie ganz gut zur restlichen Umgebung dort und die Backsteinfassade als Untergrund wirkt auch top.

Das bunte Haus in der Ottostraße in Frankfurt am Main (Gallus)

Das bunte Haus in der Ottostraße in Frankfurt am Main (Gallus)

Das bunte Haus in der Ottostraße in Frankfurt am Main (Gallus)

Das bunte Haus in der Ottostraße in Frankfurt am Main (Gallus)

Das bunte Haus in der Ottostraße in Frankfurt am Main (Gallus)

Das bunte Haus in der Ottostraße in Frankfurt am Main (Gallus)

Das bunte Haus in der Ottostraße in Frankfurt am Main (Gallus)

Das bunte Haus in der Ottostraße in Frankfurt am Main (Gallus)

Das bunte Haus in der Ottostraße in Frankfurt am Main (Gallus)

Das bunte Haus in der Ottostraße in Frankfurt am Main (Gallus)

Das bunte Haus in der Ottostraße in Frankfurt am Main (Gallus)

Das bunte Haus in der Ottostraße in Frankfurt am Main (Gallus)

Das bunte Haus in der Ottostraße in Frankfurt am Main (Gallus)

Das bunte Haus in der Ottostraße in Frankfurt am Main (Gallus)

9 Comments