Das bunte Haus in der Ottostraße

Frankfurt am Main. Gallus. Ottostraße. Die Fassade eines offenbar leer stehenden Gebäudes hat einen bunten Anstrich verpasst bekommen. Keine Ahnung, was es mal war und was daraus wird, aber einige Jahre dürfte das jetzt schon so da stehen, da man hierzu bereits Einträge ab dem Jahre 2007 z. B. bei Endl im Netz finden kann und mit Google Street View kann man sich die Örtlichkeit etwas genauer anschauen. Das Haus sticht dort zwar aufgrund der Farben heraus, aber auch nicht so, daß es als Fremdkörper wirkt, sondern passt irgendwie ganz gut zur restlichen Umgebung dort und die Backsteinfassade als Untergrund wirkt auch top.

Das bunte Haus in der Ottostraße

Das bunte Haus in der Ottostraße

Das bunte Haus in der Ottostraße

Das bunte Haus in der Ottostraße

Das bunte Haus in der Ottostraße

Das bunte Haus in der Ottostraße

Das bunte Haus in der Ottostraße

Das bunte Haus in der Ottostraße

 

Das bunte Haus in der Ottostraße

Das bunte Haus in der Ottostraße

Das bunte Haus in der Ottostraße

Das bunte Haus in der Ottostraße

Das bunte Haus in der Ottostraße

9 Kommentare zu “Das bunte Haus in der Ottostraße

  1. Ein leerstehendes Haus? O_o
    Sowas würd ich zu gern mal fotografieren.. von innen….

  2. gefällt mir auch super gut.
    jedes mal wenn ich bei IMA nen Burger schlemme, bewundere ich dieses Kunstwerk und hoffe, dass es nicht bald den üblichen Abriss-Schandtaten zum Opfer fällt

  3. na dann – next week schaut bei mir noch gut aus.
    bis Mai hab ich noch gut Zeit :D und arbeite da grad um die ecke

  4. Tweets that mention Das bunte Haus in der Ottostraße | stadtkindFFM -- Topsy.com

    […] This post was mentioned on Twitter by Monte Mayor, elad. elad said: #ff .@streetart_ffm for some great Das bunte Haus in der Ottostraße: http://t.co/5ttyE3Z #streetart […]

Kommentare sind geschlossen.