Skip to main content

Ausnahmslos alles, was in Sachen moderner elektronischer Musik Rang und Namen hat, war bereits zu Gast in der Essential Mix Show auf BBC Radio 1. Moderiert wird die Sendung seit ihrer Konzeption im Jahr 1992 von DJ Pete Tong. Gespielt wird in der Regel ein 2-stündiger Mix eines eingeladenen DJs, einer Gruppierung oder eines Produzenten. Mein Favorit bis zum heutigen Tag ist die 1995 eingespielte und sogar als CD veröffentlichte Essential Mix Show der SNAP!-Macher Luca Anzilotti und Michael Münzing.

Am 13. April dieses Jahres war zum wiederholten Male das britische Techno/BigBeat-Duo Chemical Brothers zu Gast in der Sendung. Nur ein Tag zuvor erschien übrigens ihr neues Album No Geography. Gute Zeiten also, für Anhänger der Chemical Brothers. Wer den Sound ihrer Produktionen mag, sollte sich diesen Mix ebenfalls nicht entgehen lassen, u.a. sind natürlich auch einige Tracks von ihnen selbst mit dabei.

• Chemical Brothers im Internet: WebsiteYouTubeInstagramTwitterFacebook

Anthony Rother - Hybrid Electro Set beim FUSE Club in Brüssel 2023

Hybrid-Electro-Set von Anthony Rother

Nun habe ich beim FAZEmag, das kürzlich über ein Comeback des Clubs U60311 spekulierte, gesehen, dass ein Mix von ihm veröffentlicht wurde: „Anthony Rother – FAZEmag In The Mix 143“…
DJ Kicks - Kemistry & Storm

Heute vor 25 Jahren erschienen: DJ Kicks – Kemistry & Storm

Heute vor 25 Jahren wurde auf dem Label „Studio K7“ eine besondere Scheibe veröffentlicht: die „DJ-Kicks“ von Kemistry & Storm. Die beiden weiblichen DJs lieferten einen Mix ab, der bei…
Joe Davies - Shields in full sunlight (Cover Art von Stefan Marx)

Joe Davies – Shields In Full Sunlight (Smallville Records)

Ich bin neulich auf das Album „Shields In Full Sunlight“ von Joe Davies, der sich bisher vor allem als DJ Assam einen Namen gemacht hat, aufmerksam geworden, vor allem weil…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner