Bigger, bolder, better?

Wenn im öffentlichen Raum nicht mit Markern, Sprühdosen oder Malerrollen agiert wird, sondern Feuerlöscher und Hochdruck-Spritzpistolen zum Schreibutensil umfunktioniert werden, ist in der Regel nicht mit typografischen Finessen zu rechnen, dafür aber immer mit unübersehbar großformatigen Resultaten. Anbei einige Fotos zu diesem Thema aus dem Frankfurter Stadtgebiet. Die Resultate sind – vielleicht mehr als sonst, wenn es um Urban Art geht – jedenfalls Geschmacksache.

Extinguisher Lettering in Urban Art

Extinguisher Lettering in Urban Art

Extinguisher Lettering in Urban Art

Extinguisher Lettering in Urban Art

Extinguisher Lettering in Urban Art

Extinguisher Lettering in Urban Art

Extinguisher Lettering in Urban Art

Extinguisher Lettering in Urban Art

Extinguisher Lettering in Urban Art

Extinguisher Lettering in Urban Art

Urban Art XXL

Urban Art XXL

Urban Art XXL

Urban Art XXL

Urban Art XXL

Urban Art XXL

Urban Art XXL

Urban Art XXL

Urban Art XXL

Urban Art XXL

1 Kommentar zu “Bigger, bolder, better?

  1. Schade, dass sowas nützliches, wie ein Feuerlöscher für sowas „missbraucht“ wird.

Kommentare sind geschlossen.