Außengastronomie zu Corona-Zeiten in Bornheim

Um die Gastronomie in der gegenwärtig schwierigen Lage (Corona-Auflagen) zu unterstützen, gelten seit einigen Monaten großzügigere Regelungen, was die bereits bestehende Außengastronomie betrifft. Mit Blick auf die kalte Jahreszeit werden darüber hinaus Maßnahmen in der Gastronomie geduldet, um Gäste draußen vor Wind, Regen und Kälte zu schützen. Ergebnis in Frankfurt-Bornheim: Zelte und Pavillons wohin das Auge reicht. Fast wie in Moria.

Außengastronomie zu Corona-Zeiten in Frankfurt-Bornheim

Außengastronomie zu Corona-Zeiten in Frankfurt-Bornheim

Außengastronomie zu Corona-Zeiten in Frankfurt-Bornheim

Außengastronomie zu Corona-Zeiten in Frankfurt-Bornheim

Außengastronomie zu Corona-Zeiten in Frankfurt-Bornheim

Außengastronomie zu Corona-Zeiten in Frankfurt-Bornheim

Außengastronomie zu Corona-Zeiten in Frankfurt-Bornheim

Außengastronomie zu Corona-Zeiten in Frankfurt-Bornheim

Außengastronomie zu Corona-Zeiten in Frankfurt-Bornheim

Außengastronomie zu Corona-Zeiten in Frankfurt-Bornheim

1 Kommentar zu “Außengastronomie zu Corona-Zeiten in Bornheim

  1. nochsoeiner

    Wie irre.
    Aber eine schöne Doku!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.