Skip to main content

Die alten Labels mit Beteiligung von Sven Väth, Harthouse und Eye Q Records, haben Kultstatus. Gründe hierfür sind einerseits in den vielen Clubhits zu sehen, die dort veröffentlicht und vertrieben wurden, andererseits auch in der damaligen Zeit, den frühen Neunzigern, als Techno neu war und Frankfurt am Main in Sachen Produktionen, Underground wie auch kommerziell, von sich reden machte und auch noch über eine beachtenswerte Clubszene verfügte.

Mit Cocoon Recordings wurde 2000 ein neues Kapitel aufgeschlagen. Seit nunmehr 20 Jahren überzeugt das Label, immer noch mit Sitz in Frankfurt am Main, konsequent mit großartigen Veröffentlichungen, E.P.s wie auch Compilations, von bekannten Künstlern und solchen, die erst danach noch richtig durchstarten sollten.

Das 20 jährige Bestehen wird nun mit einer Compilation gefeiert. Sie enthält 15 Tracks, u. a. von Gregor Tresher, Pig & Dan, Josh Wink, Tiga & Roman Flügel, André Galluzzi & Daniel Stefanik und Extrawelt. „20 Years Cocoon Recordings“ ist war auch als Limited Edition 6 x 12“ Vinyl Deluxe Boxset erhältlich.

• Cocoon im Internet: WebsiteBandcampSoundcloudYouTube

Anthony Rother - „Mad world“

Anthony Rother – „Mad World“

Das dem Architekturstil des Brutalismus zugeordnete Rathaus Offenbach diente als Kulisse für das Musikvideo zum Song „Mad World“ von Anthony Rother.
Vinyl Shopping in Frankfurt - Februar und März 2024

Vinyl-Shopping – Februar + März 2024

Ich habe wieder Schallplatten gekauft. Die Auswahl fiel auf Musik von 1982 bis 1991: Pop der Bands Ideal mit Sängerin Annette Humpe und Nena, Rap von L. L. Cool J,…
Anthony Rother zu Gast bei der radio-eins-Sendung „Elektro Beats“

Elektro-Beats-Podcast mit Anthony Rother

Olaf Zimmermann begrüßt in der 1289. Folge der radio-eins-Sendung „Elektro Beats“ den Offenbacher Elektro-Musiker und Produzenten Anthony Rother als Studiogast und sprach mit ihm über sein neues Album „Robo Pop“.

2 Comments

  • Dufek Wolfgang sagt:

    Wo kann ich das Vinyl Set bekommen?

    • stadtkind sagt:

      Meines Wissens war die auf 700 Stück limitierte Vinyl-Edition bereits zum offiziellen Veröffentlichungsdatum ausverkauft (deswegen auch das durchgestrichenen „ist“ im Beitrag), da sie schon seit Dezember vergangenen Jahres vorbestellt werden konnte.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner