Blog Urban Art

Urban Art Hanau – Teil 2

Kurz bevor man mit dem Zug in eine halbwegs größere Stadt einfährt, lassen sich entlang der Bahnstrecke oftmals sehr viele Graffiti entdecken. Dass es im Stadtgebiet selten in vergleichbarer Quantität und Qualität weitergeht, ist soweit auch nicht ungewöhnlich, kam mir aber in diesem Fall, unterwegs zwischen Hanau-Hauptbahnhof und Hanau-Innenstadt, dennoch etwas weniger vor, als man es vielleicht aus Frankfurt oder Offenbach kennt. Möglicherweise ist die Graffitientfernung vor Ort besonders aktiv oder Maler/innen bevorzugen schlichtweg andere Gegenden. Wie dem auch sein, ein paar Aufnahmen zu Graffiti sowie Aufklebern, Fliesen und Stencils sind dennoch zustande gekommen.

Urban Art in Hanau

Urban Art in Hanau

Urban Art in Hanau

Urban Art in Hanau

Urban Art in Hanau

Urban Art in Hanau

Urban Art in Hanau

Urban Art in Hanau

Urban Art in Hanau

Urban Art in Hanau

Urban Art in Hanau

Urban Art in Hanau

Urban Art in Hanau

Urban Art in Hanau

Urban Art in Hanau

3 Kommentare zu “Urban Art Hanau – Teil 2

  1. Maria are you who u want to be?

    Die MARIA Sachen sind mir in Hanau auch aufgefallen.

    • stadtkindFFM

      Davon gibt es mehr? Mir ist nur dieser eine Kommentar aufgefallen. Aber danke für den Hinweis, ich schau mal, ob das anderswo im Internet etwas ausgiebiger dokumentiert wird.

  2. Jeder kennt doch so eine Maria mit zwei Herzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.