Urban Art Frankfurt – Juni 2012

 

 

 

 

10 Kommentare zu “Urban Art Frankfurt – Juni 2012

  1. Wo ist denn die Brücke mit den „Hits“? Würde dort gerne ein Video drehen? Danke!

    One 2 Four

    • Das ist wenn man die Berger Straße bis zum Ende durchläuft und dann rechts am Kleingärtnerverein Nord-Ost e.V. herabläuft und sich unterhalb der Autobahn wiederfindet http://goo.gl/ZfBH4 (ungefähr unterhalb des gelben Krans)

      • Vielen Dank! Übrigens finde ich Deinen Blog super – Deine Arbeit, die street art zu dokumentieren und habe nicht zuletzt dadurch schon ne Menge Respekt für die ausführenden Künstler daraus gezogen. Bitte weiter so!

        P.S. War letztlich in Hamburg – gerade in Altona scheint man längst nicht so ein Ding mit den Sprayern zu haben. Wünschte ich hätte ne Kamera dabei gehabt – Super Sachen!

      • Hallo Stadtkind FFM,

        Bezug nehmend auf Deine nette Vermittlung der Koordination für die „Hit-Brücke“ Seckbach freue ich mich Dir mitzuteilen, dass unser Video, das ich dort drehen wollte, fertig ist:

        ONE 2 FOUR – Radio

        Erster Teil in nem 80er-Maserati, dessen Verdeck nur halb rein geht (…) und der Rest vor allem unter der Brücke (ein paar Graffiti-Ausflüge nach Leiden in Holland sind auch drin).

        Vielen Dank noch mal und viel Spaß beim Schauen!

        http://www.youtube.com/watch?v=FsIYwJDzUJU

      • UND NOCH N GRAFFITI VIDEO!

        Unsern Erstling 2011 als ONE 2 FOUR (damals noch 1,2…4) haben wir auch schon vor dem Hintergrund von Frankfurter Street Art gedreht:

        DREAMIN OF A TOWN

        Als Schauplätze dienten die Autobahnbrücke bei Goldstein und die Eisenbahnbrücke in Niederrad auf dem Weg zum Golfplatz.

        Viel Spaß beim Schauen!

        http://www.youtube.com/watch?v=Yckwn7R3j18

    • Vielen Dank für die Blumen und Deinem „dadurch schon ne Menge Respekt für die ausführenden Künstler daraus gezogen“ möchte ich mich sehr gerne anschließen.

  2. Holger98

    Peng Tag in weiß sehr geil. Fußtritt neben dem Sparkasse Plakat auch sehr nice. Der Herr hat Style, keine Frage :-)

  3. super blog :) immer wieder gerne. auf dem foto mit dem sparkassenplakat ist eine brille mit “ im yours“ genau das gibt es auch nied… gibt es das häufiger ? weißt du etwas über den künstler ? dankeschön :)

    • Danke, danke :) Das „I am yours“ gibt es in der Tat sehr oft, zumindest im Nord- und Ostend. Und es gibt sogar Jutebeutel davon. Dass mit dem Künstler sollte offensichtlich sein.

Kommentare sind geschlossen.