Streetart in Frankfurt: The City Loves You

STREETART IN FRANKFURT - THE CITY LOVES YOU

Ich kann gar nicht mehr genau sagen, wann es damit los ging, 2005? Oder doch 2006? Keine Ahnung. Irgendwann sah ich, zumeist im Frankfurter Nordend, einige dieser The City Loves You- Sachen. Ich fand die damals schon recht cool, ohne wirklich zu wissen was es damit auf sich hatte, ein Begriff wie Streetart war mir seinerzeit auch nicht wirklich geläufig.

Auch heute lassen sich noch einige Werke entdecken, die allerdings z.T. nicht mehr ganz so frisch aussehen und ich ärgere mich ganz speziell deswegen, daß mal mein alter iMac abrauchte und alle Daten weg waren, denn fotografiert hatte ich das seinerzeit auch schon. [Hatte mir ja keiner gesagt, daß auch Macs kaputt gehen können, pah!]

STREETART IN FRANKFURT - THE CITY LOVES YOU

STREETART IN FRANKFURT - THE CITY LOVES YOU

STREETART IN FRANKFURT - THE CITY LOVES YOU

Zum Glück gibt´s Flickr und da lassen sich unter Eingabe von TCLY noch viel mehr Sachen entdecken- nolifebeforecoffee (von der auch die letzten drei Bilder am Ende des Artikels sind) und citylovesyou_ffm haben sogar je ein TCLY-Album mit gesammelten Werken am Start und eine TCLY-Gruppe (mit einigen Irrläufern) gibt es dort auch.

STREETART IN FRANKFURT - THE CITY LOVES YOU

Stoff aus Frankfurt-Pappschachtel
Motiv auf der Verkaufsbox

Von Stoff aus Frankfurt gibt es bei Canpire in Frankfurt-Sachsenhausen seit Ende Dezember Shirts mit einem TCLY-Motiv. Auf dem iPhone in der Bahn die Facebook-Meldungen aktualisiert und auf einmal taucht die Hand da auf mit „jetzt erhältlich“, ich direkt ausgestiegen, umgestiegen, sofort nach Dribbdebach und gekauft. Gibt´s in verschiedenen Farben (also die Hand) und kostet 29,99€, inkl. einer schönen Pappbox.

Wenn man mal so im Netz schaut, lässt sich gar nicht so viel zu TCLY finden, hier mal an einer Ausstellung beteiligt, dann aktuell wegen der Montez-Sache auch was für deren Auktion zur Verfügung gestellt usw. bis ich immerhin mal ein Bild von Vent und TCLY entdeckt habe. Verpixelt natürlich. Ich mag die Sachen sehr, hoffentlich gibt’s künftig noch einiges davon zu entdecken.

4 Kommentare zu “Streetart in Frankfurt: The City Loves You

  1. Das Bild rechts mit den vielen kleinen Gesichtern ist aber von PYC – pls check: http://streetfiles.org/derschoene

  2. Ach so, das ist nur die (aufgeklappte) Pappverpackung in der das Shirt war, kein Bezug zu TCLY. Aber PYC werd ich mir mal genauer anschauen :)

  3. ja, mir geht es genauso. Ich mochte die Sachen auch immer sehr gerne und finde es schade, dass man gar nichts mehr sieht. Wir haben es vor einigen Jahren geschafft eines der Poster von der Wand zu puhlen. Das hängt seitdem schön gerahmt in unserer Küche. Leider konnten wir aber nie rausfinden wer eigentlich dahinter steckt, um mal ein Dakeschön oder ein Lob loszuwerden.

    • Also das mit dem „Rausfinden „geht (zumindest in diesem Fall) eigentlich ganz leicht über Google. Das mit Streetart von Wänden entfernen finde ich persönlich allerdings nicht so toll. Aber gut, mittlerweile gibt’s ja von vielen Künstlern auch Merchandise-Artikel, was vielleicht dazu beiträgt, dass deren Werke länger für alle sichtbar in der Öffentlichkeit bleiben.

Kommentare sind geschlossen.