Die Sprühverderber

In Frankfurt lassen sich gelegentlich Autos entdecken, auf denen Geister gemalt sind. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um die Werke des Cityghost-Malers Spot, aber die FFR, ein Unternehmen der FES, hat diesbezüglich ebenfalls etwas im Angebot. In Anlehnung an den Filmklassiker „Ghostbusters“ ziert ein leicht grimmig dreinschauender Geist den „Sprühverderber“-Wagen, der auch in einem Videoclip der FES und FFR zum Einsatz kommt.

Über das Making of-Video, dass vor einem Monat auf YouTube hochgeladen wurde, bin ich überhaupt erst auf das fertige Werk aufmerksam geworden, welches bereits vor einem Jahr veröffentlicht wurde.

Direktlink

Direktlink

P.S.: Welcher Graffitikünstler wohl für das Artwork auf dem Auto verantwortlich ist?