Blog Urban Art

Mal- und Sprühkunst in Frankfurt

Auch abseits von großformatigen Wandbildern an Hausfassaden („Murals“) und Flächen, die für das Malen von Graffiti („Hall of fame“) freigegeben sind, lassen sich immer wieder Arbeiten entdecken, bei denen Künstlerinnen und Künstler die Gestaltung von Flächen (Container, Stromkasten, Wand) übernommen haben. Hier eine Auswahl mit sowohl neuen als auch älteren Werken im Frankfurter Stadtgebiet, u.a. von Bomber, Kent, Me One und Naxos Atelier.

Naxos Atelier Container-Graffiti am Glauburg-Spielplatz

Naxos Atelier Container-Graffiti am Glauburg-Spielplatz

Graffitiwandbild ExZess

Graffiti-Wandbild mit Flugzeug und Schiff von Bomber

Häuschen des Fanprojekt Bornheim

Caipi and Sunshine Graffiti by Kent

Graffiti-Wandbild von Me One zeigt Skyline und Geripptes

Graffitigestaltung eines Stromkastens von Bomber

Wandbild am Wasserhäuschen Gudes in Frankfurt

From Dusk Till Dawn Graffiti-Wandbild im Oeder Weg in Frankfurt

From Dusk Till Dawn Graffiti-Wandbild im Oeder Weg in Frankfurt

0 Kommentare zu “Mal- und Sprühkunst in Frankfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.