Skip to main content

Unter dem Titel Contemporary Discoveries präsentierte das renommierte Auktionshaus Sotheby’s in London vor einigen Tagen eine große Vielfalt an Kunstwerken. Die Angebote umfassten nicht nur Werke von namhaften Künstler*innen aus den traditionellen Kunstgattungen wie Malerei und Fotografie, sondern beinhalteten auch eine Auswahl an Arbeiten von Protagonisten der Street Art und Pop Art, wie zum Beispiel von Banksy, Invader, Keith Haring und Thierry Noir. Diese Zusammenstellung gibt einen Überblick über ausgewählte Werke und ihre aktuelle Handelssituation, basierend auf Angaben von artnet, der größten Datenbank für Kunstpreisinformationen.

Niki de Saint Phalle – Collage (femme, coeur, dragon) (1994), 51 x 71 cm
Verkaufspreis: 12.114 USD
Link: https://www.artnet.de/k%c3%bcnstler/niki-de-saint-phalle/collage-femme-coeur-dragon

Banksy – Monkey Queen (2003), 48,6 x 33,6 cm
Verkaufspreis: 27.458 USD
Link: https://www.artnet.com/artists/banksy/monkey-queen

Thierry Noir – A Long Night After A Long Day (2021), 179,6 x 139,7 cm
Verkaufspreis: 38.764 USD
Link: https://www.artnet.com/artists/thierry-noir/a-long-night-after-a-long-day

Gerhard Richter – Ohne Titel (31.12.87) (1986), 21 x 29,6 cm
Verkaufspreis: 48.455 USD
Link: https://www.artnet.de/k%c3%bcnstler/gerhard-richter/ohne-titel

Keith Haring – Untitled (1980), 20,7 x 27,1 cm
Verkaufspreis: 48.455 USD
Link: https://www.artnet.com/artists/the-keith-haring-foundation/untitled

Invader – Phantom/ Alias (2004), 39,8 x 39,6 cm
Verkaufspreis: 64.606 USD
Link: https://www.artnet.com/artists/invader/phantom-alias

Victor Vasarely – Cheyt-Stri 2 (1971), 72,8 x 64,6 cm
Verkaufspreis: 64.606 USD
Link: https://www.artnet.com/artists/victor-vasarely/cheyt-stri-2

Andreas Gursky – Beijing (2010), 305 x 213,9 cm
Verkaufspreis: 80.758 USD
Link: https://www.artnet.com/artists/andreas-gursky/beijing

MMK Zollamt: Christelle Oyiri – An Eye for an Eye

MMK Zollamt: Christelle Oyiri – An Eye for an “I“

Für ihre Einzelausstellung im MMK Zollamt hat Christelle Oyiri eine Arbeit geschaffen, die sich mit den Choufs – Personen, die den Drogenhandel überwachen – und der utopischen Idee der französischen Banlieues…
Ausstellung JE EINS in der GOLDSTEIN GALERIE in Frankfurt-Sachsenhausen

Goldstein Galerie – Eine „Partie“ DIY Ping-Pong und die Ausstellung „Je eins“

Nach vielen überregionalen Ausstellungen bietet sich endlich wieder die Gelegenheit, aktuelle Arbeiten der Goldstein-Künstler*innen in Frankfurt am Main zu erleben, z. B. von Tina Herchenröther, Markus Schmitz, Juewen Zhang u.…
Monets Garten - Immersive Ausstellung in Frankfurt

Interaktive Multimedia-Ausstellung „Monets Garten“ in Frankfurt

Sobald irgendwo auf der Welt ein Sack Reis umfällt, werden Gebäude mit thematisch passenden Farben beleuchtet oder auch animierter Schnickschnack auf Fassaden projiziert. So kann man sich am Thema interessiert,…

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner