Schwarz – Rot – Schland

Wenn Wochen und Monate vor dem eigentlichen Ereignis in den Supermärkten die ersten Produkte dazu auftauchen, dann stehen in der Regel Feiertage wie Ostern oder Weihnachten an. Aber auch andere Ereignisse, wie z. B. Welt- und Europameisterschaften im Männerfußball, werfen bereits frühzeitig ihre Schatten voraus. Besonders hervorzuheben ist hierbei die Lebensmittelbranche mit ihren zahlreichen Produkten in den Supermärkten.

Alles wird ausgeschlachtet: Landesfarben, Landesnamen und sportartspezifische Begriffe. Was bei Produkten mit Bezug zum Event, in diesem Fall also Sport- bzw. Fußballartikel, noch irgendwie sinnvoll erscheint – und auch nicht ganz so fixiert ist auf nur ein Land – wirkt bei manch einem Fan- Artikel schon etwas kurioser und zuweilen befremdlich wird’s, wenn man dieser Tage entdeckt, wie weit die Anstrengungen mittlerweile reichen, offenbar irgendetwas auf den Markt zu bringen, was sich in Verbindung bringen lässt mit der EURO 2016. Ein Überblick:

• Fanartikel: Für die Fraktion „Eventfans“ x „Party- Patriotismus“.

Supermärkte und ihre Produkte anlässlich der Europameisterschaft 2016 in Frankreich.

• Essen und Trinken: Begriffe, Motive und Farben mit Bezug zu Land, Sport und dem Turnier. Was wohl den Salat zum „EM- Salat“, das Bier zum „Fussball- Bier“ oder den Shake zum „Coach- Shake“ macht?

Supermärkte und ihre Produkte anlässlich der Europameisterschaft 2016 in Frankreich.

Supermärkte und ihre Produkte anlässlich der Europameisterschaft 2016 in Frankreich.

Supermärkte und ihre Produkte anlässlich der Europameisterschaft 2016 in Frankreich.

Supermärkte und ihre Produkte anlässlich der Europameisterschaft 2016 in Frankreich.

• Jetzt geht’s ans Eingemachte: Einige Lebensmittel werden in Form gebracht oder farblich so gestaltet, dass die Farben der Deutschlandflagge oder des Spielgerätes direkt verspeist werden können. Hähnchenspieß schwarz- rot- gold? Alles geht!

Supermärkte und ihre Produkte anlässlich der Europameisterschaft 2016 in Frankreich.

Supermärkte und ihre Produkte anlässlich der Europameisterschaft 2016 in Frankreich.

• Last but least: Papier. „Dick & Durstig“ dürfte wohl die größte Zielgruppe im Fanlager ansprechen..?

Supermärkte und ihre Produkte anlässlich der Europameisterschaft 2016 in Frankreich.

• Ebenfalls bedacht wurden all diejenigen, denen der Fußball am Arsch vorbei geht.

Supermärkte und ihre Produkte anlässlich der Europameisterschaft 2016 in Frankreich.

Supermärkte und ihre Produkte anlässlich der Europameisterschaft 2016 in Frankreich.

Mindestens beim Spieß und dem Toilettenpapier frage ich mich ja schon, wer da eigentlich komplett die Kontrolle über sein Leben verloren hat. Aber wer weiß, vielleicht dauert es auch nicht mehr allzu lange, bis die Konterfeis der Nationalspieler als Gesichtswurst an der Fleischtheke zu haben sind.

Um einige Facetten reicher verspricht diese Vermarktungsthematik zur WM 2022 zu werden. Da diese in Katar stattfinden soll, wird aufgrund der Temperaturen das Tournament zwischen November und Dezember ausgetragen, also wenn hier winterliche Temperaturen zu erwarten sind. Daunejacke schwarz-rot- gold, anyone?

P.S.: Vor fast genau zwei Jahren sah es übrigens so aus: [Die Unsinnigkeiten der Weltmeisterschaftszeit]

8 Kommentare zu “Schwarz – Rot – Schland

  1. Schwarz-Rot ist bunt genug.

    Der AFD wird’s schmecken…! Patriotismus über alles – „ehhh, Patriotismus is ja nix schlechtes!“ hört man sie allerorten schreien.
    Aber auch Patriotismus gepaart mit dem Rassismus der Mitte ist der Motor für jene, die „deutsche Interessen“ „verteidigen“.
    Der Anstieg rassistischer motivierter Gewalt ist erschreckend, die Aufklärungsquote blamabel – u.a. eben auch, weil inzwischen der normale Patriot zum Benzinkanister greift und nicht nur der organisierte Kamerad.
    Naja, Hauptsache die Balkanroute ist dicht und Deutschland feiert wieder in Schwarzrotgold.

  2. Ausputzer-Toilettenpapier, EM-Salat, Likör-Viererkette…eieiei. Das ist wirklich an Absurdität kaum zu überbieten.

    • stadtkindFFM

      Andere Baustelle, aber trotzdem: Ich habe heute dieses Schaufenster in der Berger Straße gesichtet:

      schwarz rot gold farbenen lange kleider

      schwarz rot gold farbenen kurze kleider

  3. Schnellinger

    Das mit der Gesichtswurst soltest du dir sofort patentieren lassen bevor du einen der Marketing-Verdummer noch auf dumme Gedanken bringst.

    Isch nemm dann nochemaa hunnerd Gram von dere Boateng-Salami un e Pfund Schweinsteischer-Flaaschworschd, biddä

  4. großartige sammlung, marvin!
    ich steh auf den mannschaftstopf….:-)))))

    • stadtkindFFM

      Der Marvin war so nett, diesen Artikel zu verlinken, die hier zu sehende Sammlung ist jedoch von mir. Hingegen die Sammlung, zu der man gelangt wenn man am Ende des Textes auf den Link klickt, ist von ihm.

Kommentare sind geschlossen.