Skip to main content

Die „erste rein kommerzielle Sprüheragentur“ (Spiegel, 1995), einst vom Graffiti-Artist Bomber gegründet, organisierte im Jahr 1997(!) zwei Wände an der Sophienschule in Frankfurt-Bockenheim, welche von ihm, Kent, DaimLoomit und Codeak bemalt wurden. Eine davon gibt es hier zu sehen, von der anderen Seite gibt es ein Foto bei Bockenheim Aktiv zu sehen, wo es auch noch weitere Graffiti aus dem Stadtteil Bockenheim, hauptsächlich in den Jahren 2006 und 2007 fotografiert, zu entdecken gibt,

Mural Art in Frankfurt-Bockenheim:  Sophienschule (1997)

Mural Art in Frankfurt-Bockenheim:  Sophienschule (1997)

Mural Art in Frankfurt-Bockenheim:  Sophienschule (1997)

Mural Art in Frankfurt-Bockenheim:  Sophienschule (1997)

Etwas aktueller hingegen dürften die Malereien am dortigen Schülercafé Mayday sein, zumindest datiert der Upload des Fotos auf der Website der Sophienschule aus dem Jahr 2013.

Mural Art in Frankfurt-Bockenheim:  Schülercafé Mayday (2013)

Mural Art in Frankfurt-Bockenheim:  Schülercafé Mayday (2013)

Mural Art in Frankfurt-Bockenheim:  Schülercafé Mayday (2013)

Streetart von Case Ma'Claim in Offenbach

Mural von Case Ma‘ Claim im Odenwaldring in Offenbach

Das neue Mural von Case Ma'Claim in Offenbach zeigt zwei Frauen, wobei die eine der anderen etwas in Ohr zu flüstern scheint. Auch gut passen würde das Motiv zur Verkehrssituation…
Phönix aus der Asche im Spielplatz Schäfergarten in Offenbach

Wie Phönix aus der Asche

Während in Frankfurt der Phönix in Mosaik-Form aus der Asche steigt, tut er Selbiges in Offenbach als gesprühtes Mural-Art-Werk am Spielplatz Schäfergarten. Dieser liegt im Senefelder Quartier, u. a. „Heimat…
Urban Art Frankfurt

Urban Art Frankfurt – März 2024

Die Reihe „Urban Art Frankfurt“ diesmal mit zwanzig Fotos aus acht Stadtteilen. Zu sehen sind bemalte und/oder beschriebene Hausfassaden, Garagentüren, Rollläden, Stromkästen, Wände, Züge u. v. m.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner