Mittleres Nordend feiert

Mittleres-Nordend

Die neugegründete Interessengemeinschaft Mittleres Nordend lädt am Samstag, den 12. Juli 2014, von 15 bis 20 Uhr zum Feiern mit Cocktails und Brezeln auf dem Matthias Beltz Platz ein.

Ausgehend von den beiden Flyern, die zu diesem Anlass im mittleren Nordend ausliegen, gehören stand heute folgende Geschäfte zum auserwählten Kreis:

ApfelgrünSportendGaleria PequenaBlumenbarHave BabiesNimaStrandcaféTatzelwurmGlauburg CaféKissen zum KüssenMainschmuckPrimaveraGudesLaden 100 – Stoffe & andere FrauenträumeFreundeSecond loveChristiane KirchnerBrot & RosenModeKreativWerkstattHerr LöffelGrassgrünSteinhauser AntlitzWohlgemut und He:idi.

Der Schwerpunkt der aufgeführten Betriebe liegt bei inhabergeführten Geschäften, handgefertigten Produkten, Kreativität und persönlichen Service und erinnert somit auch ein wenig an diese in Frankfurter Stadtteilbooklets, wo immer die gleiche Uniqueness zur Schau gestellt wird. Wem die Gegend „Mittleres Nordend“ nicht ganz so vertraut sein sollte dem sei gesagt, dass es hier auch noch ein „Paralleluniversum“ mit Pizzeria, Asia Imbiss, Dönerladen u.v.m. gibt, welches mindestens ebenso zur Vielfalt und dem Charme dieser Gegend beiträgt.

[adsense1]