Medienkollektiv Frankfurt

Zu politischen Themen, die in den vergangenen Wochen in den Straßen Frankfurts sichtbar waren, hat das Medienkollektiv Frankfurt auf YouTube Videos veröffentlicht. Mit den Veröffentlichungen beziehen die Medien-Aktivist*innen politisch Position, es geht ihnen darum, „die Perspektive von links und von unten stark zu machen“, wie es in der Beschreibung des Channels heißt. Jedenfalls gibt es zu diesen Themen, sofern überhaupt nennenswert in der Presse berücksichtigt, neben Fotos auch mal Bewegtbilder zu sehen.

23.03.19 NSU 2.0 den Prozess machen – Demonstration

08.03.19 Frankfurt Frauen*kampftag

Die AFD zu Gast an der University of Applied Sciences