Kunst im Stress

Farbe ausgegangen? Kam jemand vorbei? Man weiß es nicht. Auf jeden Fall wird der Ort des Geschenens unverrichteter Dinge verlassen. Solche sieht man immer wieder mal, aber weil es neulich gleich drei davon waren, gibt’s das hier mal als Beitrag im Blog.

Unfinished Graffiti (1)

Unfinished Graffiti (2)

Unfinished Graffiti (3)

P.S: Die hier genutzte Überschrift „Kunst im Stress“ ist einem Slogan von Stretart-Künstler Peng entliehen.

2 Kommentare zu “Kunst im Stress

  1. auf der wittelsbacher istn halber ghost :-)

    • stadtkindFFM

      den kenn‘ ich, und den hast du auch mal auf deinem blog veröffentlicht, wenn ich mich recht erinnere.

Kommentare sind geschlossen.