Skip to main content

Seit Oktober 2018 stellt Anika Meier vom Kunstmagazin Monopol regelmäßig Künstlerinnen und Künstler vor, die ihr auf Instagram aufgefallen sind. Den Auftakt machte Nadja Buttendorf, gefolgt von Oli Epp, Andy Picci und Anna Ehrenstein. Die neueste Entdeckung ist das seit rund zwei Jahren aktive feministische Kollektiv Kulturvotzen TV. Das Interview von Anika Meier mit zwei der Mitglieder, darunter Sonja Yakovleva, die auch bei den Römischen Votzen aktiv ist, gibt es hier zu lesen: „Wir wollen stören“.

Der Zusammenschluss äußert sich „im Proletenstyle“ zu Ausstellungen, Kunstwerken und artverwandten Themen, wie z.B. Graffiti on Girls. In den weiteren Videclips zu sehen: Städel – Rubens, Schirn (Rotunde) – Neil Beloufa. Global Agreement, Städelschule – Absolventenausstellung, Städel (Garten) – Manuel Franke. Colormaster F und Frankfurter Kunstverein – And this is us: Young art from Frankfurt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von KVTV (@kv_television)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von KVTV (@kv_television)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von KVTV (@kv_television)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von KVTV (@kv_television)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von KVTV (@kv_television)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von KVTV (@kv_television)

Marc Acardipane zu Gast beim DIESE Podcast

DIESE Podcast #008 – Marc Acardipane

In der neuesten Folge des „DIESE Podcasts“ teilt PCP-Gründer Marc Acardipane zahlreiche Anekdoten aus den Anfängen der Techno-Ära in FFM. Besonders amüsant: Wie es gelang, als „Tres Hombres“ verkleidet auf…
Typografie, Schilder und Logos in Frankfurt - Bodega Latina

Typografie, Schilder & Logos in Frankfurt (11)

Ob es Frankfurter*innen gibt, die sich noch nie an der „Ecke Konsti“ verabredet haben? Also nicht am gleichnamigen, hier abgebildete Café sondern als Standortangabe bei Verabredungen? In meiner Jugend hieß…
Tag der Druckkunst 2024 – Ausstellung in der Galerie des Bildenden Künstler in Frankfurt am Main

BBK Frankfurt: Ausstellung zum „Tag der Druckkunst“ 2024

Zum 6. Jahrestag des Eintrags der traditionellen Drucktechniken in das Bundesweite Verzeichnis der Deutschen UNESCO-Kommission lädt der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Frankfurt e. V. ein zur Ausstellung „Druckkunst“.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner