Kulturkapital Podcast – Partizipative Stadt(er)forschung in Frankfurt

Tine Nowak unterhält sich im 18. Kulturkapital-Podcast mit Franziska Mucha vom Historischen Museum Frankfurt. Diese fährt in diesem Sommer mit einem Lastenfahrrad in alle Frankfurter Stadtteile, um mit den Bewohnern vor Ort ins Gespräch zu kommen und über Lieblingsplätze und Unorte zu sprechen. Dies macht sie für das FrankfurtModell, eine interaktive Installation für die künftige Dauerausstellung Frankfurt Jetzt! im Historischen Museum Frankfurt.

Eine Teilnahme an diesem Projekt ist jedoch auch unabhängig zuvor erwähnter Stadteilbesuche möglich, und zwar online. Überraschenderweise – zumindest für mich – ist es aktuell so, dass mehr Teilnahmen am Projekt durch die bereits erfolgten Stadtteilbesuche erfolgten, als online. Hier besteht also noch Nachholbedarf und jeder der z.B. mit Frankfurt mehr verbindet als Skyline und Konsum, Flughafen und Finanzplatz, „Ausgehkultur“ in Sachsenhausen und Bahnhofsviertel oder auch Fußball, hätte hier die Möglichkeit, sich mit eigenen Themen einzubringen.

kulturkapital-podcast-symbolbild-player
● Klick auf den Screenshot führt zu Kulturkapital-Webseite mit dem Player.

[adsense1]