Skip to main content

Der Rückbau der 1964 errichteten Cassellabrücke in Frankfurt-Fechenheim ist vollzogen. Beim als marode eingestuften Fußgängerüberweg, der nicht nur über die Hanauer Landstraße, sondern auch über das frühere Cassella-Werksgelände führte, wurden Stück für Stück Brückenteile herausgehängt, Segmente ausgehoben und schlussendlich abtransportiert.

Cassellabrücke (2013 und 2014)

Cassellabrücke in Frankfurt am Main (Foto von 2013)

Cassellabrücke in Frankfurt am Main (Foto von 2014)

Blick von der Cassellabrücke auf die Hanauer Landstraße

Rückbau der Cassellabrücke (Februar 2023)

Cassella-Brücke in Frankfurt-Fechenheim wird abgerissen

Abbrucharbeiten Cassellabrücke in Frankfurt Fechenheim

Rückbau der Cassellabrücke in Frankfurt (Fechenheim)

Lücke statt Brücke: Hanauer Landstraße ohne Cassellabrücke (Mai 2023)

Hanauer Landstraße ohne Cassellabrücke

Hanauer Landstraße ohne Cassellabrücke

Trinkhalle: Treff Cassella Eck“ in Frankfurt (Fechenheim)

Abriss der Gebäude bei ehemaliger Hessengarage in Frankfurt

Haus mit „Fight Racism“-Mural abgerissen

Der Rückbau der Gebäude auf dem Grundstück der ehemaligen Hessengarage soll bis Ende April 2024 beendet sein. Auf dem Areal befand sich auch das im Jahr 2022 gemalte Mural mit…
Four Frankfurt - Baustelle in der Großen Gallusstraße

Die FOUR-Frankfurt-Baustelle

Tja, ehemaliges FAZ-Areal im Gallus, andere Stadtteile haben auch schöne Baustellen! Nach den kleineren Umbauarbeiten bei Bucherer an der Ecke Am Salzhaus/Kaiserstraße und der großen Canyon-Baustelle an der Ecke Weserstraße/Niddastraße,…
Baustelle Canyon an der Ecke Weserstraße und Niddastraße in Frankfurt

Baustelle Canyon – Rückbau Ecke Weserstraße und Niddastraße

In der Mainzer Landstraße 23 entsteht das Bürogebäude CANYON. Damit es mit dem Bau losgehen kann, müssen jedoch noch die im Juli 2023 begonnenen Rückbauarbeiten an den bestehenden Gebäuden beendet…

2 Comments

  • malte sagt:

    Das Cassella Eck steht jetzt etwas verloren da, so ohne Brücke.

    • stadtkind sagt:

      Einerseits: Bin gespannt, ob sich das mit der Zeit gibt, finde die ganze Ecke bzw. Kreuzung wirkt irgendwie verloren.
      Anderseits: Hab schon Angst vor Aktionismus mit bunt bemalten Straßen, Street-Sports-Events und Street-Food-Märkten.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner