Karl Bartos: Neue Single „Atomium“ + Neues Album „Off the record“

Nach dem Hans Nieswandt- Hildegard Knef-Jointventure schickt sich das Label Bureau B an, ein weiteren hochkarätigen Release ins Rennen zu schicken. Karl Bartos, 1975- 1990 Teil der Kult-Combo Kraftwerk, wird am 15. März 2013 mit „Off the record“ ein neues Album veröffentlichen, die Singleauskupplung daraus,“Atomium“, kommt bereits am 1. Februar 2013.

Während sich das heutige Kraftwerk weiterhin durch die Museumslandschaften der Welt spielt, letztes Jahr mit Performances im MoMA in NYC und ab heute, dem 11.01.2013 auch in Düsseldorf und allenfalls limitierte Sondereditionen ihrer Musik um diese Events herum vermarkten, liefert Karl Bartos für auf klassische Weise und für jedermann erschwingliche und zugänglich neue Sounds die, sicher auch über „Atomium“ hinaus an ältere Kraftwerk-Zeiten erinnern lassen, denn „was auf „Off The Record“ zu hören sein wird, war eigentlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt: Rhythmen, Riffs, Hooks, Sounds und Melodien, die Bartos in Kraftwerks erfolgreichster Zeit komponiert und in seinen „akustischen Tagebüchern“ dokumentiert hat.“ -> Zum Stream von „Atomium“ <-