Skip to main content

Das Städel Mixtape ist eine einstündige Musiksendung, die sich ganz um die Kunstsammlung des Städel Museums dreht. Für jede Sendung wird ein Werk ausgewählt und um dieses wird ein musikalisches Paket, ein Soundtrack geschnürt. Gesendet wird jeden dritten Samstag im Monat, immer um 12 Uhr, beim Webradio-Sender ByteFM.

In der ersten Sendung ging es um das Bild „Eifersucht“ von Edvard Munch. Ich hatte leider nur Zeit für die erste halbe Stunde der Sendung und hätte mich gefreut, wenn das „Städel Mixtape“ nachträglich als Podcast zur Verfügung gestellt würde. Bedauerlicherweise ist das nicht vorgesehen, lediglich eine textbasierte Playlist gibt’s obendrauf. Somit kann man sich zwar noch die Musik im Web zusammensuchen und anhören, aber richtig rund ist das Ganze eigentlich nur mit den Ausführungen zu Künstler*in, Werk und Song durch den Moderator Till Kober.

Musik aus dem ersten Städel Mixtape vom 15. Juni 2019 auf ByteFM. 


In der insgesamt 17 Songs umfassenden Playlist befinden sich u.a. auch bekannte Stücke von Manfred Krug, The Velvet Underground, Lesley Gore und The Streets.

Manfred Krug – „Jeder Mann, der dich sah“

The Velvet Underground – „Femme Fatale“

Lesley Gore – „You don’t own me“

The Streets – „Blinded by the lights“

Tag der Druckkunst 2024 – Ausstellung in der Galerie des Bildenden Künstler in Frankfurt am Main

BBK Frankfurt: Ausstellung zum „Tag der Druckkunst“ 2024

Zum 6. Jahrestag des Eintrags der traditionellen Drucktechniken in das Bundesweite Verzeichnis der Deutschen UNESCO-Kommission lädt der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Frankfurt e. V. ein zur Ausstellung „Druckkunst“.
Historisches Museum Frankfurt: Barbara Klemm - Frankfurt Bilder - Plakatgestaltung in Frankfurt

Plakatdesign in Frankfurt (Winter 2023/24)

Von Oktober 2023 bis Februar 2024 sind mir, meistens in U- und S-Bahn-Stationen, einige Plakate aufgefallen, die mich aufgrund unterschiedlicher Merkmale angesprochen haben. Beworben werden Kultur- und Kunstveranstaltungen ...
MAK Frankfurt - Was wir sammeln

Über Entscheidungen beim Sammeln von Künstlerbüchern

Mit der Ausstellung „Was wir sammeln“ fragt das MAK Gestalter*innen aus dem Großraum Frankfurt, was und warum sie privat sammeln. Im Rahmen dieser Ausstellung unterhalten sich Sandra Doeller und Dr. Eva…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner