Skip to main content

„Jazz im Palmengarten gilt als die älteste Open-Air-Jazzkonzert-Reihe der Welt. Seit 1959 ist sie hoch geschätzt vom sachverständigen Frankfurter Publikum, gerühmt wegen der einmaligen Atmosphäre im schönsten Garten der Stadt Frankfurt. Die Serie ist weit über die Grenzen Deutschlands bekannt. Zahlreiche amerikanische, japanische, australische zuletzt kubanische und europäische Spitzenmusiker, die hier auftraten, trugen den Ruf von Jazz im Palmengarten in alle Welt.“ (kultur-frankfurt.de)


Seit 2003 liegt die künstlerische Betreuung der Veranstaltungsreihe „Jazz im Palmengarten“ in den Händen der Jazz-Initiative Frankfurt e.V. In diesem Jahr sind mir die zahlreichen Plakate in den U-Bahn-Stationen aufgefallen: Sie sind alle gleich gestaltet, unterscheiden sich nur in Farbgebung und Informationen zur jeweiligen Veranstaltung. Das ist einerseits schlicht, sorgt aber, ähnlich einer Logofamilie, für Wiedererkennung, und bewegt sich thematisch ganz in der Tradition von auffälligen und außergewöhnlichen Gestaltungen, die die Musikrichtung Jazz seit jeher begleiten, z. B. auf Schallplattencovern aus dem letzten Jahrhundert bis heute. Als Designer für diese Plakate wird Kristian Roth genannt, zu dem ich aber leider keine weiteren Informationen ausfindig machen konnte.

Plakat Design in Frankfurt - Jazz im Palmengarten 2023 (Blaue Farbe)

Plakat Design in Frankfurt - Jazz im Palmengarten 2023 (Rote Farbe)

Plakat Design in Frankfurt - Jazz im Palmengarten 2023 (Gelbe Farbe)

Plakat Design in Frankfurt - Jazz im Palmengarten 2023 (Orange Farbe)

Plakat Design in Frankfurt - Jazz im Palmengarten 2023 (Weisse Farbe)

Plakatwettbewerb zur Europawahl 2024 _ Die prämierten Entwürfe

Plakatwettbewerb zur Europawahl 2024 – Die prämierten Entwürfe stehen fest

Eingereicht wurden für den Plakatwettbewerb „Erste Wahl“ 358 Entwürfe. Erfolgreich waren die Plakatgestaltungen von Verena Mack (Hochschule für Gestaltung Offenbach), Fabio Navarro Rubio, Maria Viktoria Junker und Maja Steinbach (Hochschule…
Plakatgestaltungen in Frankfurt - Aufstand in der Basis

Plakatdesign in Frankfurt (Winter + Frühjahr 2024)

Im März herrschte offenbar reges Treiben auf den Baustellenkränen, Hochhäuserdächern und Kirchturmspitzen Frankfurts. Über die „Kran-Kletterer" berichteten vereinzelt auch die Medien, unerwähnt blieb jedoch das Erklimmen der Spitze des Doms.…
Plakataktion in Gedenken an die Opfer des NSU

Plakataktion in Bockenheim gedenkt den NSU-Opfern

In Bockenheim sind mir heute einige Plakate aufgefallen, auf denen mit einfachen s/w-Portraits allen 10 Todesopfern des NSU gedacht wird: Enver Şimşek, Abdurrahim Özüdoğru, Süleyman Taşköprü, Habil Kılıç, Mehmet Turgut,…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner