Gossenpost No.2 – The Marker Issue

Nicht nur die vierte und letzte Ausgabe des Graffiti-Magazins Writing Hessisch erscheint am Freitag, den 31. März 2017, auch die die zweite Ausgabe des Gossenpost-Magazins ist fertig und wird ab jenem Tag erhältlich sein.

100 Seiten – 1900 Fotos – 300 Exemplare – 100% Straße

Die neue Ausgabe, Gossenpost No.2 – The Marker Issue, widmet sich Tags aus Frankfurt und Umgebung, die mit Markern der unterschiedlichsten Art gemacht wurden. Auf 100 Seiten werden insgesamt 1900 Fotos(!) abgebildet, sortiert nach Art, Farbe und Untergrund.

Gossenpost No.2 ist auf 300 Stück limitiert, kostet 12 Eus und wird bei Canpire in Sachsenhausen sowei bei Deepend im Ostend erhältlich sein.

2 Kommentare zu “Gossenpost No.2 – The Marker Issue

  1. Nice.
    Voll interessant, dass auch sowas wie Wachsmalstifte/ Ölkreiden (S. 9) verwendet werden… und Tipp-Ex Stifte (S. 3)?? Das wusste ich gar nicht!

  2. Nie Mand

    Geile Sache!!

Kommentare sind geschlossen.