Garage Door Streetart in Frankfurt: Geschwister Scholl

Das Ostend ist um weiteres Streetart-Kunstwerk reicher. Diesmal wurde jedoch keine Hausfassade entlang der Hanauer Landstraße verschönert, sondern zwei Garagentüren im Sandweg, an der Ecke zum Mousonturm hin. Die beiden blau eingefärbten Gesichter samt „Farbklecks“ zeigen die Geschwister Hans und Sophie Scholl und erinnern in ihrer Machart an die Bilder des Streetart-Künstlers Justus „Cor“ Becker.

Garage Door Street Art im Sandweg

Garage Door Street Art im Sandweg

Garage Door Street Art im Sandweg

4 Kommentare zu “Garage Door Streetart in Frankfurt: Geschwister Scholl

  1. Old School Polizei

    früher hätte man das „biten“ genannt.

    • stadtkindFFM

      Die Formulierung „erinnern in ihrer Art…“ sollte bedeuten, dass ich es nicht weiß, und nicht dass es nicht von ihm ist.

  2. Tolle Arbeit. Danke für die Info, ich hätte sonst nicht gewusst, dass es sich bei dem Motiv um die Geschwister Scholl handelt! Sehr cool!

Kommentare sind geschlossen.