Blog Kunst Kunst im öffentlichen Raum

Frankfurter KunstSäule: Frank Kunert – Im Rausch der Tiefe

Einen festen Platz hier im Blog hat die Frankfurter KunstSäule in Sachsenhausen. Seit Mai 2017 bespielen der Frankfurter Künstler Daniel Hartlaub und der Frankfurter Kulturmanager und Kurator Florian Koch diese ungewöhnliche Plattform im öffentlichen Raum. Eine 3,60 Meter hohe Litfaßsäule, die in dieser Form sonst mit Werbeplakaten beklebt wird, zeigt an diesem Standort dreimal im Jahr die Arbeiten unterschiedlicher Künstler_innen. Seit Mittwoch, dem 19. September 2018 ist dort „Im Rausch der Tiefe“ von Frank Kunert zu sehen.

Frank Kunert - Im Rausch der Tiefe

Neuerdings gibt es eine Kooperation zwischen der Frankfurter KunstSäule und Affentor in der Fahrgasse. Neben Notebooktaschen, Umhängetaschen, iPad -& iPhone-Taschen, Handtaschen und Accessoires sind dort nun auch kleine Formate des jeweiligen Künstlers zu kaufen.

➤ Frankfurter Kunstsäule im Internet: WebsiteInstagramFacebook

0 Kommentare zu “Frankfurter KunstSäule: Frank Kunert – Im Rausch der Tiefe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.