Nach Tunnelsperrung: Keine Graffiti mehr an der Haltstelle in Mühlberg

Nach mehr als drei Jahren Bauzeit ging der Frankfurter S-Bahn-Tunnel in den Sommerferien in seine letzte Sperrphase. Die Strecke zwischen dem Frankfurter Hauptbahnhof und Frankfurt-Süd beziehungsweise Frankfurt-Mühlberg war in dieser Zeit für abschließende Prüfungen und Abnahmefahrten komplett gesperrt. Wie sich nun feststellen lässt, wurde diese Zeit auch dafür genutzt, die pickepackevollen Wände mit Graffiti an der S-Bahn-Station Mühlberg zu entfernen.

Graffiti in der S-Bahn-Station Mühlberg wurde entfernt

Kein Graffiti mehr in Frankfurt Mühlberg

Graffiti in Frankfurt - Buff in S-Bahn-Station Mühlberg

Saubere Wände an der Haltestelle Frankfurt Mühlberg

via @nochsoeiner

2 Kommentare zu “Nach Tunnelsperrung: Keine Graffiti mehr an der Haltstelle in Mühlberg

  1. Ob es jetzt bei Regen wohl auch nicht mehr von der Decke tropft?

    • stadtkindFFM

      Örgs, echt? Sollte diesbezüglich nichts passiert sein sollte, wäre die Prioritensetzung jedenfalls schon irgendwie… interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Blog

Zurück